Das Team aus der Hölle!;-) 🙂

 

MIA UND BEA!:

 

Hallo?

 

Ja, endlich! Ich habe dich schon siebenmal angerufen.

 

Ich weiss, ich habs gesehen und auch die fünf bösen und gemeinen Nachrichten.

 

Jetzt machst du mir auch noch Vorwürfe, weil ich mir Sorgen mache?

 

Nein, so war das…

 

Du bist wirklich unmöglich.

 

Nein, ich meinte do…

 

Also wo warst du? Warum gehst du nicht dran, wenn ich anrufe? Ich dachte schon du bist tot. Ich war kurz davor alle Krankenhäuser anzurufen.

 

Das wäre aber…

 

Und zurückrufen, du hast doch gesehen, dass ich angerufen habe. Jetzt werde ich auch noch ignoriert.

 

Nein, ich musste nur a…

 

Ja, ja, du bist dir wieder mal keiner Schuld bewußt. Ja, natürlich ich bin schuld. Ich habe natürlich wieder mal alles falsch gemacht.

 

Ich musste a…

 

Unglaublich dein Verhalten. Ich verzeihe dir das, aber nur weil ich so gütig bin. Ich habe mir heute den neuen Kindergarten angeschaut. Er ist spitze und die Kollegen. Ich sage dir, kannst du dir nicht vorstellen. Das ist mein Platz. Dieses Mal wirklich.

 

Ja, das hast bei den anderen auch schon gesagt und dann wolltest du trotzdem wechseln.

 

Was soll denn das heissen? Ich glaubs nicht, du machst mich schon wieder an. Kann ich doch nichts dafür, dass die da alle so unzulänglich und doof waren. Schau dich doch an, du bist auch so.

 

Ja, danke.

 

Siehst du, da ist es schon wieder. Das liegt in deiner Natur. Diese böse und zynische Art. Ich bin da ganz anders. Aber die meisten Menschen sind wie du. Ich sehe das ständig. Ich wollte dich ja nur informieren. Du siehst dich halt nicht klar. Du bist du und ich weiss, was du bist. Da musst du dich auch nicht besser machen. Ich habe meinen Platz jetzt gefunden. Das weiss ich. Wenn du Glück hast, dann wirst du das auch irgendwann. Was hast du heute noch vor?

 

Ich wollte…

 

Ich treffe mich heute abend doch mit Harald. Er hat mich angerufen und sich entschuldigt. War ja auch das Mindeste nach der Nummer. Einfach das Handy auszuschalten bei der Arbeit. Wer tut das?

 

War der Akku nicht…

 

Ich habe dieses tolle schwarze Kleid gekauft, davon habe ich dir erzählt oder hast du mir wieder mal nicht zugehört. Tust du ja selten mal wirklich. Du hast diese egoistische Art. Immer muss es nur um dich gehen. Das ist wirklich verletzend. Das sage ich dir. Da brauchst du Hilfe. Musst du mal ansprechen bei deinem Seelendoktor. Ich gehe jetzt zur Maniküre. Schön, dass wir nun alles besprochen haben.

 

Piep piep piep

 

 

Ja, mit der Hausarbeit bin ich nun fertig, ich habe mir fast die ganze Nacht um die Ohren gehauen und an der Arbeit war heute echt die Hölle los und gestern habe ich fast 30 Euro Trinkgeld bekommen, das war nice. Ich wünsche dir heute viel Spass und freut mich sehr das mit dem Kindergarten, aber eine ganz kurze Notiz von mir an dich: Manchmal höre ich sehr aufmerksam zu, aber ich fühle mich des Öfteren nicht gehört.

Ich liebe Telefonate mit meiner Mutter:-)

UND

PS:

Ich darf dies hier verwendet! Meine Ma hat den Taxt gehört und war einverstanden. Der Kommentar war eindeutig und einzigartig:

Nein, so bin ich nicht! Entweder bin ich besser oder ich bin schlimmer, aber nicht so!

:-*

Doch für mich schon, aber das ist ja mein Ding! Aber ich will sie behalten, denn ich mag ihre verrückt-amüsante Art.

Mama, ich liebe dich!

Du hast mich gelehrt:

Bleibe dir treu, auch wenn dich die Menschen hassen, aber es wird Menschen geben, die dich lieben. Ich werde es immer tun als Mutter! Ich schenkte dir das Leben und ich wünsche dir Glück, aber sei immer das, was du bist und heuchel nie!

Danke dir!

4 Gedanken zu “Es gibt Dinge, die bleiben immer gleich!:-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s