Liebster Sascha, ich wünsche dir weiterhin viel Kraft! Ich denke an dich!

 

Durch dunkle Straßen ziehst du bei Nacht.

Tränen perlen deine Wangen hinab.

Deine geisterhaften Schatten verfolgen dich,

kleben an deinen Sohlen.

 

Die Farben der Hoffnung sind verblasst.

 

Nie mehr wolltest du dich verlieren.

Nie mehr am Abgrund stehen.

Doch das Nichts kam wieder.

Hat dich aufgespürt im Sein.

Hat dich bezwungen.

Hat dich niedergerungen.

Hält dich fest.

 

Helligkeit ist nur noch Erinnerung.

Die Dunkelheit verschlang alles Licht.

Wieder ist Verzweiflung dein bester Freund.

Die Hoffnungslosigkeit dein treuer Begleiter.

Deine Schreie verhallen im Schwarz.

 

Aus dem Traum vom Leben bist du erwacht

und stehst wieder verloren in tiefster, dunkler Nacht.

 

Ich zünde ein kleines Licht in der Ferne an,

nur für dich.

Ich weiss du wirst es finden;

dort warte ich auf dich.

Ich schenke es dir.

Du sollst es hegen,

es pflegen

und eines Tages einen Feuerball daraus errichten.

Damit kannst du dann deine Dunkelheit vernichten.

22 Gedanken zu “Ein kleines Licht

  1. … der Schneefall ist dichter geworden. Nichts wird ihn an seinem Vorhaben hindern können. Wenn doch die Spuren auf meiner Seele auch so schnell verschwinden könnten. Wie wäre das? Wie wäre es, wenn sie plötzlich fort wären? Wenn sie nichts weiter wären, als eine Ahnung. Eine Ahnung, die sich allmählich im Nichts auflöst.

    Gefällt 3 Personen

  2. Ich denke das wäre gar nicht so schlecht, aber auf der anderen Seite gehört das Leiden und der Schmerz auch zum Leben dazu. Wenn das Unglücklichsein nicht wäre dann könnten wir das Glücklichsein manchmal gar nicht so richtig genießen und aus Trauer entsteht manchmal auch was Schönes. Sascha wünsche ich aber gerade wirklich eine Zeit ohne Trauer und Tränen. Er hat genug gelitten und das reicht auch. Jeder verdient auch mal Ruhe. Ihm wünsche ich das Verschwinden so sehr und vielen anderen auch. Manchmal ist das Leben einfach nur skrupellos gemein und brutal bescheiden:-)

    Gefällt 2 Personen

  3. Das ist sehr einfühlsam und voller Verständnis und Empathie und vor allem mit Liebe geschrieben. Ich zünde eine Kerze an für Sascha. Jeder fühlt sich an etwas erinnert, wenn er einen Text liest und bei deinem Text muss ich an meinen Kumpel Janusch denken, der durch Therapie weg war vom Heroin und wieder mit mir durch die Clubs tingelte und nur noch Bier und Sekt trank, obwohl seine Leber angeschlagen war. Dann hörte ich von seinem Tod in Frankfurt: Er wurde rückfällig und der erste Schuss war der Todesschuss, weil sein Körper die Dosis nicht mehr gewohnt war. Das ist die Erinnerung, die mir dein Text auslöst. Weiß nicht, was genau mit deinem Sascha ist, aber das Schicksal ist wirklich ein fieser Verräter, aber eine Freundin wie dich ist ein Geschenk des Schicksals. LG PP ❤

    Gefällt 1 Person

  4. Vielen lieben dank für deine lieben Worte und deine Offenheit! du rührst mich gerade zu Tränen. Bin momentan ehe schon so nahe am Wasser gebaut. Deine Geschichte ist tragisch. Das tut mir sehr leid! Das Leben ist manchmal echt grausam-gruselig. Mit deinem Licht und dem von DarkMoonshine und meinem kann es ja dann doch ein wenig heller werden als ich dachte:-) Vielen lieben dank dir! Knutsch:-*

    Gefällt 1 Person

  5. Ich knutsch dich zurück und wünsch mir, dass wir immer knutschen, denn du hast mein Herz vom ersten Moment erobert, liebe Freundin :*

    Freundschaft muss sich bewähren, muss über die Zeit wachsen, das weiß ich und es ist schwer, mich zum Freunde zu haben, weil ich lange brauche, aber ich wünsche mir Freundschaft zwischen dir und mir, wirkliche und wahre Freundschaft. Ich sag das nicht jedem .. ❤

    Gefällt mir

  6. Danke, da fühle ich mich sehr geschätzt und sehr geehrt:-) Du hast mein Herz erobert bei dem Bonnie und Clyde-Ding! Da hattest du mich:-) Kann das also nur zurückgeben. Ich finde dich sehr ehrlich und sehr autenthisch und real. Davon gibt es nicht so viele Menschen. Du hast aber auch Tiefgang und diese Kombi ist sehr nice. Bleib wie du bist, ich bleibe wie ich bin und dann sehe ich uns in Zukunft in lichterloher Freundschaft stehen:-)
    Herze dich

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s