Was soll ich sagen? Was soll ich schreiben?

Ich liebe diese vorweihnachtliche Zeit:-) Ich liebe sie einfach!

Ich weiss, dass viele Menschen auch sehr gestresst sind in dieser Zeit und auch ich habe viel um die Ohren. Jeden Tag hänge ich, ab halb sieben am Morgen,  mit meinem Kopf in den Büchern und so kurz vor Weihnachten habe ich echt viel zu machen für mein Studium, aber ich lasse mich da echt nicht stressen:-)

Weihnachtsgeschenke kaufen für die Menschen, die ich liebe:-)

Über den Weihnachtsmarkt schlendern mit meinen Power Rangers:-) Dabei Glühwein trinken oder auch Feuerzangenbowle oder warmen Eierpunsch.

Crêpe essen mit Nuss-Nougat-Creme oder eben auch gebratene Mandeln:-)

Ich finde es herrlich und ich liebe es:-)

Es stört mich deswegen auch gar nicht, dass es schon so früh dunkel wird. Dann ist die ganze Stadt beleuchtet und alles erstrahlt im schönsten Licht und Schein.

Überall duftet es nach Zimt, Vanille und Nelken und nach Schokolade:-)

Jeden Abend kann ich mit gutem Gewissen baden, denn es ist ja die kalte Jahreszeit:-)

Ich stelle Kerzen auf und sitze bei Kerzenschein an meinem Laptop und schreibe:-)

Ich darf die schönsten Weihnachtslieder rauf und runter hören und laut mitsingen, denn ich kenne alle Texte auswendig und auch wenn ich so gar nicht singen kann, wer kann es mir denn verbieten?–Meine Weihnachtsstimmung:-)

Ich kann Plätzchen backen und Apfelstrudel und diesen darf ich dann, mit einer extra Portion Vanilleeis obendrauf, vertilgen:-)

Ich erlaube mir so viele Plätzchen, wie ich will und ich erlaube mir soviel Glühwein und heisse Schokolade, wie ich mag:-)

Es ist herrlich:-)

Dann nehme ich halt über Weihnachten ein Kilo zu:-) Wenn alles so herrlich schmeckt und riecht und duftet, warum nicht?! Nobody um mich herum merkt das zusätzliche Weihnachtskilo. Wenn ich keine Waage hätte, würde ich das auch nicht mal merken, denn meine Hose passt auch mit einem Kilo mehr noch:-) Das ist doch herrlich:-)

Ich strahle den ganzen Tag nur so vor mich hin:-)

Ich singe, mal gute und mal schlechte Weihnachtslieder mit:-)

Ich zünde Kerzen an und  schalte Lichterketten an:-)

Ich schmücke den kleinen Weihnachtsbaum in meiner kleinen Wohnung mit Kugeln, die nicht zueinander passen und dekoriere ihn mit zuviel Lametta und lache dabei einfach nur:-)

In dieser vorweihnachtlichen Zeit bin ich glücklich:-)

Die Wohnung riecht nach Plätzchen, nach Kerzen und nach Weihnachtsbaum:-)

In dieser vorweihnachtlichen Zeit befinde ich mich im schönsten Weihnachtstraum:-)

11 Gedanken zu “Vorweihnachtliche Freude:-)

  1. Hallo Mia.

    Ich gönne es jedem von Herzen, der es genießen kann und Dir natürlich besonders.

    So herzerfrischend, wie Du es beschreibst, kommt auch ganz viel Deiner Stimmung bei mir an.

    Übrigens bin ich Morgen sogar auf einer großen Weihnachtsfeier; das hatte ich auch einige Jahre nicht mehr.

    Lass es Dir gut gehen. 🙂

    Herzlichst,
    Frank

    Gefällt 1 Person

  2. Je sais que je peux compter sur toi.
    Tu es toujours la première.
    À chaque fois tu me fais sourire.
    Ici en Provence nous disons: „Bon bout d’an !“
    Bises

    Ich weiß, dass ich auf Sie zählen können.
    Du bist immer der erste.
    Wann immer Sie machen mich zum Lächeln.
    Hier in der Provence sagen wir: „Gute Ende des Jahres!“
    Umarmungen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s