Das größte Glück

für A.P.
Deine Augen betrachten mich,
während ich mich im Alltag bewege,
während ich den Alltag spiele.

Dein Ohr lauscht meiner Stimme,
wenn ich sie zum Sprechen erhebe.
Horcht auf die Worte,
die ich um dich fliegen lasse.

Deine Lippen küssen die meinen.
Lassen mich verstummen
und glücklich schweigen mit dir.

Deine Hände berühren mich,
halten mich,
greifen mich,
packen mich.
Mal sanft,
mal grob-
wie es beliebt.

Dein Herz schlägt rhythmisch
mit meinem im Takt.
Schlägt kraftvoll
für dich und für mich.

Ich bin dein,
solange du willst.

Das größte Glück bist du.
Das größte Glück für mich.
Die Erfüllung meiner Gebete.
Ich liebe dich.

 

 

7 Kommentare

  1. Vielen lieben dank dir:-) Das freut mich sehr, wenn sie dir zusagen:-)
    Ich wünsche dir ebenfalls einen schönen Abend und morgen dann einen guten und angenehmen Start in die neue Woche:-)
    Liebe Abendgrüße
    Mia

  2. Was uns glücklich macht ?
    Unser erlebbares GLÜCK wird von drei SÄULEN getragen:

    Das angenehme LEBEN –
    gesundheitliches WOHLBEFINDEN und materieller WOHLSTAND
    werden in ihrer bestehenden Differenziertheit für sich angenommen …

    Das gute LEBEN –
    vertrauensvolle BEZIEHUNGEN zu anderen MENSCHEN
    werden aufgebaut, gefördert und erhalten …

    Das sinnvolle LEBEN –
    lebensbejahende Handlungen, über die eigene PERSON hinausgehend,
    werden in die Gesellschaft hinein getätigt …

    ___
    (C) PachT, Erfurt 2009
    Aus meinem Tagebuch (100.)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.