Countdown…..tick-tack

Warten auf Montag!

 

Stille Schatten schleichen im Sternenstaub.
Warten auf die Lust- und Trauerspiele.

Lange war sie leer, verlassen, vom Leben gemieden-
die hölzerne Pracht.
Lag im Dunkeln,
ohne Glanz und ohne Glorie,
ohne Prunk und ohne Pracht.
Fast vergessen,
der Erinnerung entschwunden,
doch stets wartend und
stets hoffend.

Frühlingsküsse,
Regentropfen
und ein wenig Sonnenglanz-
erweckte die Bretter zum neuen Lebenstanz.

Ein Knarzen,
ein Gähnen.
Ein Recken und Strecken.

Die Dunkelheit wich ängstlich.
Floh vor den strahlenden Funken des Lichts.
Gab alles frei für die Macht des Gedichts.

Der Vorhang geht auf:
Morgen um sieben-
So steht es geschrieben.

Sagt jedem Bescheid,
denn morgen ist es soweit!

Die Montagslyriker bringen die Bühne wieder zum Beben.
Erwecken sie wieder zum neuen Leben.

Ein Gedanke zu „Countdown…..tick-tack

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.