WOW, da ist er wieder, der Freitag und Barbara hat auch für diesen Freitag einen wunderbaren Freitagsfüller kreiert:
http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/freitags-f%C3%BCller/
Ich weiss nicht, woher sie stets ihre Ideen nimmt, aber ich bin wirklich immer begeistert. Ich freue mich stets aufs Ausfüllen. Es gibt mir ein gutes Gefühl da einfach dranzubleiben und daran teilzunehmen:-)
1. Schon wieder Freitag?? Ich freue mich, dass heute wieder Freitag ist::–)) Es gibt einen neuen Freitagsfüller zum Ausfüllen und mein Freund kommt heute Abend wieder her, allerdings ging diese Woche so schnell an mir vorbei, dass ich mich kaum an einen Tag richtig erinnern kann. Etwas beängstigend:-( Ich hatte echt viel zu erledigen und war pausenlos beschäftigt. Etwas mehr Ruhe täte mir ganz gut.

2. Eine richtig dicke Erkältung habe ich die letzte Woche wohl doch ganz gut abgewehrt. Müdigkeit und Kopfschmerzen waren so die üblichen Symptome. Habe daraufhin versucht soviel zu schlafen, wie es eben ging und mich gesund ernährt. Anscheinend hat es etwas gebracht, denn es wurde besser. Die Müdigkeit ist nicht mehr so gravierend und die Kopfschmerzen sind verflogen. Das ist ein gutes Zeichen, also habe ich wohl alles richtig gemacht:-)

3. Die beste Pizza der Welt ist die selbstgemachte Pizza von meinem Freund und mir. Wir stehen beide auf viel Käse und viel Knoblauch. Wir sind uns beide sicher, dass anderen Menschen diese Fülle an Käse und Knoblauch nicht schmecken würde, aber wir finden es herrlich. Mal schauen, ob wir uns am Wochenende auch so einen Käse-Knoblauch-Kuchen gönnen:-) Wenn wir beide Knoblauch essen, dann ist es ja nicht so schlimm::–))

4. Gemüse ist gesund ist so eine altbekannte Binsenweisheit. Irgendwie hat man das so im Kopf, dass Gemüse so unglaublich gesund ist. Ungesund ist es sicher nicht und vielleicht auch gesünder als Obst, da es weniger Fruchtzucker hat, aber es kommt auch sicher auf die Zubereitung an. Man kann die Vitamine aus Gemüse auch herauskochen und dann ist Gemüse sicher nicht mehr so gesund, wie es scheint.

5. Der Austausch von Erfahrungen ist oft nützlich und hilfreich. Ich persönlich finde es oft sehr angenehm mich mit anderen Menschen über verschiedene Erfahrungen auszutauschen. Manchmal finde ich darin dann eine gewisse Ruhe, weil andere die gleichen Erfahrungen gemacht haben und manchmal haben sie andere Erfahrungen gemacht, was mich zum Nachdenken bringt, was ich aber dann als Erinnerung mitnehme für alle Eventualitäten. Das gibt mir eine Art von Kraft und Mut und Stärke. Sowohl als auch ist es stets positiv:-)

6. Die Ignoranz und Arroganz mancher Menschen ist die Wurzel allen Übels. Aber man kann Menschen nun mal nicht ändern. Man kann nur selbst darauf achten, es anders zu machen und anders zu leben. Vielleicht ist das ein kleiner, aber ein guter und richtiger Anfang. Versuche dein bestes und vielleicht werden dir andere folgen:-) Mehr als mein bestes kann ich der Welt doch nicht hinterlassen, oder?:-)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen Abend mit meinem Freund. Leider geht es ihm momentan nicht so gut, da er augenblicklich sehr viel um die Ohren hat. Ich hoffe, dass wir trotzdem etwas Ruhe und Entspannung am Abend finden können.
Morgen habe ich geplant, viel zu erledigen. Meine To-Do-Liste ist lang und die meines Freundes auch, allerdings will mittags mein bester Freund kurz auf nen Kaffee vorbeikommen. Da ich ihn schon länger nicht mehr gesehen habe—der Alltagsstress:-(—freue ich mich sehr auf diese ein bis zwei Stunden des erholsamen Talks:-)
Und Sonntag möchte ich da weitermachen, wo ich am Samstag aufgehört habe. Wo auch immer das sein wird:-) Es wartet noch eine Rezension darauf verfasst zu werden. Auch ein Interview, welches ich für ein Buch, dass ich gelesen habe, mit dem Autor führen möchte steht noch an und der Beitrag dafür will auch geschrieben werden. Zudem steht noch eine Arbeit an, die für ein Studium geschrieben werden muss und die sich leider weder selbst schreibt, noch selbst abgibt:-( Ich habe sie gefragt! Sie mag sich weder alleine schreiben, noch alleine abgeben:-(

71535797_002

Ich wünsche euch allen ein erholsameres und stressfreies Wochenende. Genießt es und gebt euch dem Nichtstun hin. Wenn ich könnte, würde ich das auch tun:-) 😦

3 Gedanken zu “Freitagsfüller #28# 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s