Heute will ich euch mal einen Film empfehlen. Eigentlich tue ich das nicht ,aber neulich habe ich zusammen mit meinem Freund einen wirklich guten Film geschaut.

Wir haben ihn nur per Zufall in der Videothek gefunden und einfach mal mitgenommen. Es ist ein Kriegsfilm und basiert auf einer wahren Begebenheit. Beides eigentlich nicht so meins, aber ich fand ihn wirklich großartig und wollte ihn wirklich mal empfehlen. Es lohnt sich wirklich diesen Film zu schauen:-)

Hacksaw Ridge – Die Entscheidung

Es ist ein amerikanisch-britischer Kriegsfilm von 2016. Weitestgehend basiert der Film auf der wahren Lebensgeschichte des Us-amerikanischen Soldaten Desmond T. Doss, der mit der Medal of Honor ausgezeichnet wurde. Bei der Schlacht um Okinawa rettete er als Sanitäter über siebzig seiner Kameraden. Als Soldat verweigerte er den Dienst an der Waffe.
Der Film beginnt zunächst mit der Kindheit von Desmond, der zusammen mit seinem Bruder, seiner Mutter und seinem Vater, einem dem Alkohol zugeneigten und gebrochenen Kriegsveteranen, zusammen wohnt.
Er beschließt Arzt zu werden und einige Jahre später kommt es zu einem Unfall, bei dem Desmond-Erste Hilfe leistet. Im Krankenhaus lernt er eine Krankenschwester kennen und verliebt sich.
Da sich in der Zeit viele Amerikaner bei der Armee einschrieben, wie auch sein Bruder, beschließt er dies auch zu tun, da er es falsch fände sich nicht zu melden. Allerdings will er keine Waffe tragen und als Sanitäter dienen. Er will nicht gegen das 5. Gebot -DU SOLLST NICHT TÖTEN- verstoßen.
Während seiner Ausbildung hat er es nicht leicht. Da er an seinem Vorhaben keine Waffe zu tragen festhält, will seine Einheit, dass er das Ausbildungslager freiwillig verlässt. Er wird gedemütigt und misshandelt. Auch sein ersehnter Heimaturlaub, in welchem er heiraten wollte, wird ihm verwehrt. Trotzdem verweigert er die Waffe. Er wird daraufhin eingesperrt, da ihn niemand dazu bringen kann zu schießen. Auch seiner Verlobten gelingt es nicht. Desmond erzwingt so eine Entscheidung vor dem Militärgericht. Er plädiert auf unschuldig. Durch die ehemaligen Beziehungen seines Vaters zu älteren Kriegskameraden, darf er letztlich doch in den Krieg ziehen und zwar ohne Waffe. Tatsächlich funktioniert es und mit Herz und Eifer rettet er Leben um Leben und wird zum Helden seiner Einheit. 

Ich fand den Film ganz großartig, da Desmond für seine Prinzipien vollkommen einstand und das mit allen Konsequenzen. Zudem ist es eine wahre Geschichte. Mir hat das sehr imponiert, dass er einfach nicht aufgegeben hat und sich selbst treu geblieben ist und das gegen alle Widrigkeiten. Ich denke dies ist selten. Ich denke viele Menschen hätten aufgegeben und hätten sich gefügt und hätten sich dieser Prozedur nicht ausgesetzt. Er blieb standhaft, obwohl er letztendlich nicht wusste, wie es ausgehen wird. Es hätte ihn auch sein Leben und seine Zukunft kosten können. Absolut sehenswert und obwohl es ein Kriegsfilm ist, auch für Frauen geeignet. Die Liebesgeschichte von Desmond und seiner Frau ist einfach zauberhaft;-)

16 Gedanken zu “Hacksaw Ridge – Die Entscheidung

    1. Ach Thomas, ich habe momentan echt viel zu tun 😕Ist stets schön von dir zu hören 😘 und ich hoffe, dass es Maren gut geht? Das ist mir wichtig ☺😊😀Ich befinde mich gerade in einem Dazwischen 😊Bin weder da,noch dort und versuche überall zu sein😕Vielleicht kannst du mich etwas verstehen?Ich versuche gerade meine Mitte zu finden und weiss gar nicht, ob ich eine habe😘

      Gefällt 1 Person

    1. Das kann ich wirklich empfehlen:-) Ich hätte nicht gedacht, dass der Film so gut ist und die Geschichte ist rührend. Ich mag Kriegsfilme–wahre Begebenheitsfilme eigentlich nicht so gerne, aber diesen Film kann ich wirklich mal anpreisen. Wundervoll!:-)

      Gefällt 1 Person

    1. Klar doch:-) Samstagabend und Mia und A.P. sind dort:-) Wir sind keine Freunde vom Streaming oder Downloaden;-) Und weisst du, das ist eigentlich ganz süß:-) Wir suchen zusammen Filme aus und machen das ganz romantisch und Old School- mässig:-) Und wie jetzt::::Ein Highlight ist manchmal dabei, aber JA, der Rest ist oft Schrott:-)

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s