Freitagsfüller #32# 2017

Heute wird es mal wieder Zeit für den wundervollen Freitagsfüller von Barbara:
http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/2017/11/-446.html
Auch ich werde mich nun den Fragen stellen und bin gespannt, was dabei herauskommen wird:-)

1. Heute bin ich abwechselnd mal in guter und mal in schlechter Stimmung. Das schwankt heute etwas hin und her. Es gibt ein paar erfreuliche Dinge, die mir heute widerfahren sind und die auch meine Laune sehr gehoben haben, aber es waren bisher auch Dinge dabei, die mich einfach nur betrübt haben und meine Laune war danach sofort im Keller. Bisher hält es sich noch die Waage. Mal schauen, was der Tag heute noch so für mich bereithält;-)

2. Ich brauche neue Visitenkarten. Gerade bin ich am Überlegen, wie sie aussehen sollen. Ich bevorzuge allerdings die klassische Form ohne viel Schnörkel und sonstiges. Allerdings weiß ich noch nicht genau, wie ich sie mir vorstelle und wie sie dann letztlich aussehen werden. Wird sich zeigen:-)

3. St. Martin steht vor der Tür. Als Kind habe ich dieses Fest sehr gerne gehabt. Im Kindergarten haben wir dann immer Laternen gebastelt und sind dann abends durch die Straßen gezogen. Später gab es dann im Pfarrhaus noch Brezeln und heiße Schokolade. Das war schön. Als Erwachsene feiere ich das Fest allerdings nicht mehr. Für mich lebt es eigentlich nur noch durch die Erinnerung an meine Kindertage.

4. Ist es ein Zeichen von Liebe , wenn man seine eigenen Bedürfnisse zurückstellt für das Wohl des Partners? Jeder definiert Liebe anders und jeder hat da seine persönliche Ansicht und seine eigenen Vorstellungen, allerdings habe ich über diese Frage in der letzten Zeit vermehrt nachgedacht. Wie weit ist man bereit zu gehen und inwieweit ist man bereit sich selbst zurückzunehmen, damit der Partner glücklich ist?

5. Eine Jacke mit einer eingebauten Heizung müsste mal jemand erfinden. Dann würde ich weniger frieren in den kalten Monaten. Eine Jacke, die so funktioniert wie eine Heizdecke, nur ohne Kabel. Vielleicht mit einer Art Akku? Das wäre für die Wintermonate gar nicht schlecht.

6. Im Übrigen finde ich die Ansichten mancher Menschen nach wie vor schwierig und es fällt mir nach wie vor schwer diese einfach so anzunehmen und zu akzeptieren. Auch wenn ich jetzt etwas länger nicht mehr online war, daran hat sich nichts verändert. Es gibt eben Dinge, die ändern sich nie:-)

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen schönen und entspannten Abend mit ein paar Freunden. Pizza bestellen, Wein trinken und ein paar Filme schauen.
Morgen habe ich geplant, Sport zu treiben, einiges für mein Studium machen und den Abend erneut mit meinen Freunden zu verbringen.
Und Sonntag möchte ich ebenfalls etwas sporteln, etwas studieren und am Abend werde ich mit Iane zu einer Lesung gehen! Darauf freue ich mich schon sehr:-)

Ich wünsche euch allen ein wunderschönes und erholsames Wochenende:-)
Mia

8 Kommentare

      1. Liebe Uta, na da war ich doch mal ganz gespannt:-) Die beheizbaren Kniestrümpfe fand ich toll:-) Vielen dank für den Tipp:-) Schönes Wochenende auch an dich:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.