Freitagsfüller #33# 2017

Das Jahr ist nun fast zu Ende und der letzte Freitagsfüller des Jahres wartet darauf ausgefüllt zu werden;-)
http://scrap-impulse.typepad.com/scrapimpulse/
An dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön an Barbara, die uns das ganze Jahr über-jeden Freitag-mit ihren wundervollen Ideen beglückt hat:-)

1. Vorsätze als Nebensätze sind nicht so verkrampft. (Manfred Hinrich)
So oder so ähnlich:-) sehe ich das in diesem Jahr auch mit meinen Vorsätzen. Direkte Vorsätze habe ich eigentlich keine. Meistens geht das sowieso nicht gut. Dieses Jahr gehe ich es ganz entspannt an und schaue mal, was das Jahr so bringt und was sich verändern wird.

2. Mein neues, schwarzes Kleid trage ich am Silvesterabend. Genau für diesen Anlass habe ich es mir gekauft. Dieses Jahr wird es etwas romantisch, denn mein Freund und ich feiern ganz still, heimlich und romantisch nur zu zweit. Ganz alleine und fernab vom großen Trubel. Darauf freue ich mich schon sehr:-)

3. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk war die gemeinsame Zeit, die mir mit meinen Liebsten geschenkt wurde. Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich an Weihnachten endlich mal wieder intensive Zeit mit den Menschen verbringen konnte, die ich liebe.

4. Meine Sportschuhe sind unbequem. Das habe ich tatsächlich erst vor ein paar Tagen festgestellt. Sie sind einfach nicht mehr die neusten und die Sohle ist schon sehr lädiert. Mittlerweile merke ich jeden Schritt darin und das ist nicht gut für meine Fersen. Neue Sportschuhe sind demnach eine Anschaffung, die demnächst bevorsteht.

5. Ich habe genug von rücksichtslosen, arroganten, oberflächlichen, materialistischen Menschen, die sich für etwas besseres halten. Zum Abschluss des Jahres wollte ich das nur nochmal loswerden und erwähnt haben:-)

6. Ein neues Jahr– oh nein, nicht schon wieder. Die Zeit fliegt nur so. Das macht mir irgendwie Angst. Die Jahre gehen so schnell um. Als ich klein war, habe ich das gar nicht so empfunden. Heute habe ich das Gefühl, dass die Zeit einfach nur so rast. Vielleicht ist es ein Problem des Älterwerdens?

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf pure Entspannung mit meinem Freund. Den letzen Arbeitstag in diesem Jahr haben wir dann überstanden und können es uns heute Abend dann auch mal richtig gut gehen lassen.
Morgen habe ich geplant, einzukaufen. Wird dann etwas viel werden, da die nächsten Tage alle Läden geschlossen sind. Darauf freue ich mich nicht besonders:-( Dafür wird der Abend hoffentlich umso entspannter.
Und Sonntag möchte ich ausschlafen und ein wunderschönes Silvester mit meinem Freund verbringen!

Ich wünsche euch zunächst einmal einen schönen Freitag und genießt die Vorfreude auf das bevorstehende Jahr;-)

Advertisements

5 Kommentare zu „Freitagsfüller #33# 2017

  1. Ich lese hier gerne häufiger still und heimlich mit. Mein Nebensatz fürs nächste Jahr: Mehr mit anderen Blogs interagieren, zumindest kommentieren. Weil ich diesen Satz so toll finde, beginne ich gleich damit – und auch, weil mich der Punkt 6 ebenso beschäftigt und Spektrum der Wissenschaft eine interessante Antwort darauf liefert:

    »Je weniger Neues wir erleben, desto kürzer erscheint uns später die Zeit.«
    Aus: Warum vergeht die Zeit im Alter schneller?
    http://www.spektrum.de/frage/warum-vergeht-die-zeit-im-alter-schneller/1486561

    Danke und eine guten Rutsch ins neue Jahr!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s