Montagslyriker—Startschuss

Heute gibt es etwas Schönes und Erfreuliches zu berichten:-)

Ja, es ist soweit:-)

Lange haben wir darauf gewartet und heute dürfen wir den Startschuss verkünden:-)

Die Montagslyriker sind wieder da:-)
Die neue Reihe der Montagslyriker startet ganz offiziell nächsten Montag, den 15. Januar 2018.
Nächste Woche betritt unser erster Montagslyriker die große Bühne und darf sich im Glanz des Scheinwerferlichts sonnen:-)
Wir freuen uns sehr auf alle Dichter und Denker, die den Weg zu uns gefunden haben.
Als kleinen Vorgeschmack möchte ich euch heute noch ein kleines Special liefern. Es ist der perfekte Einstieg für die neue Runde:-)
Die Montagslyriker waren in der Zeitung;-)

Lyriker

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an IANE für ihre Mühe und ihr Engagement.

Danke auch an Torsten Goßmann fürs Schreiben des Artikels und für das schöne und angenehme Interview:-)
Es ist ein unheimlich schöner Artikel geworden und wer möchte, kann ihn hier einfach nachlesen:-)

20171206-MK–adr.05-Marktkorb Süd

oder einfach gleich online schauen:-)

http://www.marktkorb.de/index.php?id=40&tx_ttnews%5Byear%5D=2017&tx_ttnews%5Bmonth%5D=12&tx_ttnews%5Bday%5D=06&tx_ttnews%5Btt_news%5D=1885&cHash=0921773a3a0a660f6a5f8da72ccef4ae

 

Vielen lieben Dank für das Interesse aller Menschen an diesem Projekt:-*

Wir freuen uns auf den offiziellen Start nächste Woche und auf alle Montagslyriker:-)

Iane&Mia

Advertisements

15 Kommentare zu „Montagslyriker—Startschuss

  1. Vielen Dank:-) Das hast du sehr süß formuliert und toll, dass dir der Artikel gefällt:-) Aber auch wenn Iane und ich das Ding jetzt rocken, bist und bleibst du der godfather des Projekts und gehörst zu den Montagslyrikern. Dich nicht zu erwähnen wäre einfach nicht richtig:-) Vielen Dank Terence, für dein Vertrauen in uns und auch für das Projekt:-) Wir halten es am Leben:-)

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich finde es einfach großartig, wieviel Mühe Ihr Euch mit dem Projekt gebt, wie viel Herzblut, Zeit und Engagement Ihr hier inverstiert. – Und ich kann keinerlei Eigennutz erkennen. – So was ist absolut selten heutzutage.

    Ich denek, dass ich im Namen vieler hier Dankeschön sage. Ich freue mich schon auf neue Begegnungen, neue Verse hier.

    Sehr liebe Grüße!

    Gefällt 1 Person

    1. Entschuldige, die verspätete Antwort:-( Vielen Dank erstmal für dein Lob. Wir freuen uns sehr, wenn das Projekt gut ankommt und die Leute interessiert sind.
      Iane und ich sind beide sehr an Literatur interessiert und deswegen macht uns die Arbeit damit einfach unheimlich Spaß. Ich war damals je selbst Montagslyrikerin und weiß noch, wie sehr ich mich darüber gefreut habe. Wenn es ein paar Lyriker gibt, die sich dann auch so freuen, dann ist das doch schön. Ein wenig mehr Gründe zur Freude tun der Welt doch ganz gut:-)
      Liebste Grüße

      Gefällt 1 Person

      1. Deine Motivation, die Du hier eben aufgeschrieben hast, ist eine wunderschöne, Mia. Und dass die iane, Deine Mitstreiterin, sie ganz offensichtlich teilt, ist ebenso schön. Zwei solchen Menschen zu begegnen und miterleben zu dürfen, wie sie wirken, was dabei entsteht, dass ist wirklich eine tolle Sache.

        Richte mal bitte liebe Grüße aus an Iane, die für Dich lasse ich nebst Sternenstaub gleich hier!

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s