Freitagsfragen 3

Heute liege ich ganz gut in der Zeit und die meisten meiner Tagesaufgaben sind nun erledigt:-) Bevor ich allerdings den Abend einläute und mich den entspannten Stunden hingebe, wollte ich mich noch den Freitagsfragen von der Brüllmaus widmen:-)
https://bruellmaus.wordpress.com/2018/02/02/freitagsfragen-30/

1.) Kommst Du gut mit Schlafmangel zurecht? Wie kämpfst Du gegen die Müdigkeit an?
Schlafmangel ist bei mir eigentlich ein Dauerzustand. Ich bin kein Mensch, der gut schläft. Ich habe Probleme mit dem Einschlafen und auch mit dem Durchschlafen. Vielleicht ist es eine Art Gewöhnung, aber ich brauche eigentlich auch nicht viel Schlaf. Ich schlafe die Nacht meistens so um die vier/fünf Stunden und am Wochenende dann solange, wie es geht. Funktioniert ganz gut:-) Bei extremer Müdigkeit oder Konzentrationsschwäche greife ich zu Energydrinks und wenn möglich auch mal zum kalten Abduschen:-)

2.) Es gibt Wiedergeburt und weil Du der 300 Milliardendste Gestorbene bist, darfst Du Dir aussuchen, als was Du wiedergeboren wirst. Was wird es sein?
Ich würde gerne erneut als Mensch wiedergeboren werden:-) Damit kenne ich mich immerhin aus:-)

3.) Sammelst und benutzt Du Gutscheine, Rabattcoupons und dergleichen?
Klar, hauptsächlich für jedwede Drogerien:-) Da ich mich in meiner Freizeit gerne mal in Drogerien aufhalte und dort auch gerne mein Geld lasse, da ich immer irgendwas finde, was ich noch nicht habe, nicht kenne oder zu brauchen glaube, sind Rabattcoupons ein wenig Balsam für meinen geschundenen Geldbeutel. Diese Dinger sind aber eigentlich auch ziemlich trügerisch, denn ich kaufe somit mehr, weil ich denke, dass es ja billiger ist und eigentlich gebe ich dann nur noch mehr Geld aus:-)

4.) Die Wahl der Qual: ständig an Papier schneiden oder ständig etwas ins Auge bekommen?
Das ist aber gemein:-) Das ist beides total übel! Das ist ja wie Pest oder Cholera:-) Eigentlich will ich ja beides nicht, aber um einer Todesstrafe zu entgehen, würde ich schweren Herzens sagen: ständig was ins Auge bekommen. Letztendlich will ich aber weder das Eine noch das Andere:-)

Kommt gut in den Abend und dann ganz entspannt in euer Wochenende;-)

6 Kommentare

  1. Echt – du willst wirklich noch mal Mensch werden – Ach – ich glaube ich nicht. Ich würde lieber ein Tier sein.Ohne Planung im Jetzt leben. Wieder 40 Jahre brauchen um zu wissen was wichtig und unwichtig ist – neeee – da hab ich keine Lust drauf. Aber ich werde ganz bestimmt wieder kommen – mein Karma ist nicht ganz so rein. *seufz*

    1. Vielleicht wäre Hund gar nicht schlecht🙂Allerdings fällt es mir schwer mir das vorzustellen☺Als Mensch habe ich eben das Bewusstsein und es fällt mir deswegen wohl etwas schwer mir auszumalen wie es als ein anderes Lebewesen wohl wäre, bei dem dies nicht so der Fall ist, wie beim Menschen ☺

      1. Ja kann ich verstehen. Aber gerade dieses Bewusstsein ist oft ein Hindernis. Ich wäre lieber Katze. Die ist unabhängiger vom Menschen. Ich liebe meine Hunde. Aber die Katzen hier sind echte Fürsten 😁😁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.