2 Kommentare

  1. Das Gefühl kenne ich nur zu gut. Auch ich habe sozusagen zwei Jahre auf eine Niere gewartet. Naja ich hatte das Glück einen ganz lieben Menschen in meinem Leben zu haben, der mir ein Organ spendete vor nunmehr 10 Jahren. Allerdings geht das ja wegen der ganzen Hürden auch nicht von heut auf morgen. So viel Glück hat leider auch nicht jeder. Ich würde mir dringend wünschen, dass die Spendenbereitschaft wächst, denn jeden Tag sterben mindestens drei Menschen, weil sie eben kein passendes Organ bekommen. Allerdings kann ich die Angst davor auch sehr gut nachempfinden. Ich wünsche Rani auf jeden Fall ganz ganz viel Glück das er schnell eine neue Lunge bekommt und es ihm rasch besser geht. Liebe Grüße Susanne

  2. Da hattest du ja wirklich Glück und ich hoffe, dass es dir nach wie vor gut geht. Ich finde auch, dass das ein wichtiges Thema ist und man mehr Menschen dazu bringen sollte sich damit mal auseinander zu setzen. Lieb, dass du hier so offen und herzlich kommentiert hast. Finde es schön, dass du dich da mit eingebracht hast. Ich drücke Rani und allen Wartenden ebenfalls meine zwei Daumen:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.