Schreibeinladung 5

Die letzten Wochen war ich etwas im Lern- und Arbeitsstress gefangen und fĂŒr das Texten blieb einfach nicht viel Zeit. Heute habe ich mir allerdings mal wieder die Zeit genommen um bei der Schreibeinladung von Christiane teilzunehmen.


https://365tageasatzaday.wordpress.com/2018/03/04/schreibeinladung-fuer-die-textwoche-10-18-wortspende-von-meinnameseimama/
Die Wortspende kommt dieses Mal von Frau M.Mama (meinnameseimama.com).
Die Wörter lauten:
Knopf
zeitig
hĂŒten

Die Bedingungen sind sicher mittlerweile bekannt: Diese 3 Wörter sind in maximal! 10! SÀtzen unterzubringen!

Los geht es:

Sie war schon öfters an dem Punkt, an dem sie  gerne den Aus-Knopf gedrĂŒckt hĂ€tte.
Ganz zeitig kam das GefĂŒhl jedes Jahr, kurz vor ihrem Geburtstag, wieder.
Wieder ein Jahr um und das Denken und GrĂŒbeln und all diese lĂ€stigen Gedanken und GefĂŒhle begannen aufs Neue.
Sie hatte bisher einfach nichts bedeutendes und auch nichts besonderes in ihrem Leben geschafft oder geleistet.
Sie war unglĂŒcklich in ihrem Job, in ihrer kleinen Kellerwohnung und außerdem auch noch partnerlos.
Das richtige Leben zog an ihr vorbei und ihr Leben war nicht wirklich lebenswert.
Aber noch hatte sie diesen kleinen Funken Hoffnung, dass sich plötzlich alles Ă€ndern wĂŒrde, dass plötzlich doch noch alles gut werden wĂŒrde.
Dieses Jahr wĂŒrde sie sich doch noch davor hĂŒten den Aus-Knopf fĂŒr ihr Leben zu drĂŒcken.
Dieses Jahr war ihre Zeit noch nicht abgelaufen.

6 Gedanken zu „Schreibeinladung 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.