Kennt ihr das auch??

Manchmal passieren Dinge in unserem Leben, einfach so. Da sitzt man so rum und plötzlich geschieht etwas. Man kann gar nicht wirklich sagen was, aber es ändert sich plötzlich einfach ganz viel.

Alles das passiert ganz unerwartet und schnell. So als hätte jemand einfach nur den Vorhang zugezogen. Nicht, dass es dann zwangsläufig dunkel ist. Ich spreche nicht von diesem Gefühl der Trostlosigkeit und Trauer, das einen manchmal auch so überfällt. Es ist irgendwie anders, aber das Bild dafür passt. Und eigentlich suche ich verkrampft nach den richtigen und den passenden Worten, aber diese wollen mir heute Abend oder gerade jetzt einfach nicht einfallen.
Manchmal ist es ein Wort, ein Ton, ein plötzlich erblickter Gegenstand im Raum und es passiert etwas in einem, es ändert sich etwas oder etwas zerbricht oder bricht auf oder löst sich auf…..Aber plötzlich ist alles irgendwie anders. Vielleicht nicht gerade klarer, aber anders.
Ich habe in der letzten Zeit ein paar solcher Momente gehabt. Manche waren sehr erhellend und positiv, andere beängstigend, manches auch negativ, aber letztendlich war es immer konstruktiv. Fast so, als hätte man auf eine spezielle Frage plötzlich die perfekte Antwort auf einem Silbertablett serviert bekommen, als hätte sich der Nebel gelichtet und man sieht nun mehr und deutlicher. Wie eine Form der Erleuchtung oder eine Art der Erkenntnis. Eine Art Crashkurs an Entwicklung und Entfaltung.
Und im nächsten Augenblick stellt man sich dann wieder eine erneute Frage:
Was mache ich jetzt damit?
Dann kann man wieder nur hoffen und abwarten, dass es erneut passiert.
Ist irgendwie ein merkwürdiger Kreislauf. Der Kreislauf des Fragens. Wir wollen Antworten auf unsere Fragen und wenn wir diese dann erhalten, werfen wir neue Fragen in den Raum und ins Universum.
Das Leben erscheint mir manchmal wie eine endlose Suche nach Antworten.

9 Kommentare

  1. Ja, ich kann das nachempfinden, was Du schreibst, liebe Mia.
    Seit ich in Berlin war, überschlagen sich bei mir gerade diese Momente. Zufälle, an die ich eh nicht glaube. Menschen, die plötzlich in mein Leben rauschen. Manche Dinge werden immer mehr unwichtig, manche sind plötzlich im Vordergrund…
    Dann geht der von Dir beschriebene Vorhang zu und der nächste Akt bringt alles durcheinander… und irgendwie bekomme ich Antworten, deren Frage ich noch nicht mal in Worte fassen konnte…
    Wunderbare Menschen, die mein Leben gerade neu schreiben, plötzlich und wie in einem spannenden Theaterstück…

    Liebe Grüsse
    Thomas

  2. Ja, das kenn ich auch, reel, wenn mir plötzlich ein Gedanke kommt der völlig neu für mich ist und der mich schier umhaut mit seiner Wucht. Das kann durchaus Auswirkungen auf mein Leben haben, aber nicht oft. Virtuell habe ich manchmal den Zigarettehol Gedanken, wenn ich zum Beispiel meine Tochter am Bahnhof abhole und vor dem Bahnhof ein Flixbus steht mit dem Ziel Bratislava oder Vilnius. Das zieht micht dann fast an ein schwarzes Loch… Aber ich bin stark wie der schwächste, hole meine Tochter ab und fahre nach Hause…

    1. Diese Gedanken kenne ich auch:-) Wenn man unterwegs ist und sich dann fragt, was passieren würde, wenn man plötzlich dies oder jenes macht. Kleine Abweichungen verändern oftmals auch ein ganzes Leben:-) Eine so merkwürdige Vorstellung:-)

  3. „Das Leben erscheint mir manchmal wie eine endlose Suche nach Antworten.“ –

    Ich habe gefunden, dass mein Leben nicht nur so erscheint, sondern so IST: Eine endlose Suche nach Antworten.

    So schwer der damit einhergehende Eindruck beim ersten Erkennen wiegt und ist, so tröstlich ist schließlich aber er auch.

    Sehr liebe Grüße an Dich!

    1. Es erstaunt und freut und beruhigt mich, dass der Beitrag doch so angenommen wurde und viele das Gefühl nachempfinden konnten und selbst damit zu tun haben. Hatte ja Schwierigkeiten meine Worte zu finden. Es ist wirklich seltsam. So wie dir, geht es mir auch. Vielleicht sollten wir die Steinewerfer mal suchen und sie zur Rede stellen🤔

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.