Online:-)

Hallo an euch alle:-)
Ich hoffe ihr habt Ostern gut überstanden und seid nun auch wieder im Alltag angekommen?

In der letzten Zeit war es etwas still bei mir. Das lag nicht daran, dass ich nicht schreiben wollte, sondern eher daran, dass ich momentan wieder in einer extremen Streßphase bin. Mein Studium neigt sich dem Ende zu und ich habe einfach immens viel zu tun. Dann schreibe ich momentan privat sehr viel. Ich habe unterschiedliche Projekte an denen ich arbeite und diese erfordern einfach viel Zeit, Mühe und Aufwand. Nebenbei noch der tägliche Büroalltag und ein wenig Privatleben und dann bleibt einfach nicht mehr viel Zeit zur freien Gestaltung. Ich hoffe, dass ich mich in der nächsten Zeit mal wieder etwas intensiver in der Online-Welt einbringen kann. Es ist schon komisch, wie schnell die Zeit verfliegt. Mittlerweile sind auch wieder ein paar Monate ins Land gezogen und ich kann es eigentlich nicht glauben, da ich stets denke, dass das Jahr doch gerade erst begonnen hat. Ich habe mit zumindest fest vorgenommen in der nächsten Zeit wieder mehr online zu sein, denn es entspannt mich und ich mag den Austausch, der mir in der letzten Zeit doch sehr gefehlt hat. In diesem Sinne beende ich also meine Offline-Phase;-)

5 Gedanken zu „Online:-)

  1. Dann wünsche ich dir „fröhliches-öfter-online-sein“. 🙂 Ist aber doch ganz normal, dass man immer mal wieder auch etwas mehr Zeit für das „offline-leben“ braucht. 😀

    1. Das ist wohl wahr, allerdings hatte ich das so gar nicht eingeplant. Es hat sich dann doch so ergeben. Die Zeit fliegt einfach so weiter und dann war’s auch wieder eine Weile her und ich stellte fest, dass was fehlt 🙂

      1. Ja, so geht´s mir manchmal auch. Das mit der Zeit ist ja auch irgendwie schlimm. Umso mehr Interessen man hat, um so schneller vergeht sie. Wenn das doch mal umgekehrt wär. 😉

      2. Das stimmt🙂Mein Freund und ich schauen ab und an mal Akte X. So ein paar Folgen hier und da, da er das sehr gerne mag und am Wochenende hatten wir eine Folge, da konnte einer die Zeit zurückdrehen. Immer so ein paar Stunden und ich dachte: Das wäre doch cool. Den Tag über lernen und abends trotzdem Freunde treffen😉😎

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.