Literatur Stipendium Mannheim

Literaturstipendium für Kinder-und Jugendliteratur

Guten Morgen an alle Liebhaber des geschriebenen Wortes und an alle Leser:-) Heute möchte ich mal ein paar Infos loswerden und allen Kinder- und Jugendbuchautoren einen Vorschlag machen:
Die Stadtbibliothek Mannheim schreibt zusammen mit dem Förderkreis Stadt- und Musikbibliothek Mannheim e. V. den „Feuergriffel“ aus. Das ist ein Schreiberstipendium für Kinder- und Jugendliteratur. Der Aufenthalt dauert drei Monate und findet in Mannheim statt. Beginn ist im April 2019. Der Preisträger oder die Preisträgerin wird 2019 die Nachfolge von Tamara Bach, Antje Wagner, Rike Reiniger und Saša Stanišić, Tobias Steinfeld und Florian Wacker antreten, die das Stipendium in den Jahren 2007 bis 2017 erhielten. Das Preisgeld beträgt insgesamt 6.000 €. Eine Stadtschreiberwohnung im Turm der Alten Feuerwache sowie eine Pauschale für Anreise- und Lebenshaltungskosten von 3.000 € werden im Rahmen des Stipendiums zusätzlich zur Verfügung gestellt. Die Autoren sollen sich mit dem Exposé einer Buch-Idee bewerben. Während Aufenthaltes soll die Buch-Idee ausgearbeitet und umgesetzt werden. Das Ergebnis soll dann ein druck- bzw. buchreifes Manuskript sein.Die Stadtbibliothek unterstützt die Stadtschreiberin bzw. den Stadtschreiber durch lokale Kontakte und eine persönliche Betreuung.Während des Aufenthaltes sind Veröffentlichungen im Social Media-Bereich erlaubt und erwünscht (Blog, Twitter, Podcast u. ä.).

Was braucht ihr für die Bewerbung?
– ein kurzes Exposé und eine Textprobe (max. fünf DIN A 4-Seiten) zur Vorstellung der Idee und Beurteilung der künstlerischen Handschrift; vollständige bzw. bereits ausgearbeitete Manuskripte können nicht berücksichtigt werden; (bitte beachten: Diese Unterlagen werden anonymisiert an die Jury weitergeleitet, sie dürfen deshalb keinen Hinweis auf die Verfasserin oder den Verfasser enthalten)
– eine Liste der bisherigen Publikationen;
– Lebenslauf mit Lichtbild (Foto wird zur Veröffentlichung verwendet) und allen Kontaktdaten;
– ein Motivationsschreiben, das darlegt, welchen Hintergrund die Bewerbung hat und auch Vorschläge für mögliche Veranstaltungen, Aktionen und Events während des Aufenthalts enthält.

Wo soll es hin?

Stadtbibliothek Mannheim, z. Hd. Bettina Harling
Stichwort: Feuergriffel
Dalberghaus N 3, 4
D-68161 Mannheim

Was gibt es zu beachten?

Bewerben können sich deutschsprachige Autorinnen, Autoren, Illustratorinnen und Illustratoren, die bereits mindestens eine Veröffentlichung in einem etablierten Verlag nachweisen können (Buch, Theaterstück, Hörspiel oder Drehbuch). Publikationen im Selbstverlag oder als Book on Demand finden keine Berücksichtigung.

BEWERBUNGSFRIST:
28.09.2018
Ich drücke euch die Daumen:-) Solltet ihr noch Fragen haben, dann wendet euch einfach per Mail an mich:
miasraumwamk@gmail.com

2 Gedanken zu „Literatur Stipendium Mannheim

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.