Im Augenblick verwurzelt

Samstag ist ja bekanntlich der schönste Tag der Woche, selbst wenn er nur so halbfrei ist, wie in meinem Fall.

Heute Abend darf ich wieder zu einem Pressetermin und dann wird wieder ordentlich in die Tasten gehauen, denn ich muss dann noch den Beitrag verfassen. Glücklicherweise muss ich für den heutigen Termin nicht weit fahren, da er hier in der Nähe ist. Letztlich mache ich das aber ganz gerne, selbst wenn ich dafür ein paar Abstriche machen muss, was meine Erholung am Wochenende anbelangt. Zumindest habe ich das Gefühl, dass wenn es mir Spaß macht, ich eigentlich auch die Arbeit gut mit dem Vergnügen paaren kann. So ein richtiges freies Wochenende hatte ich allerdings schon lange nicht mehr. Es ist auch gar nicht so, dass es mir fehlt. Ich habe es nur gerade festgestellt. Wochenende ist eben so ein Wort, welches man doch häufig mit Entspannung und Erholung assoziiert. Ich denke man kann allerdings jeden Tag seine Ruhemomente und seine Mußeaugenblicke finden, wenn man es wirklich will. Keine Zeit ist immer so eine Ausrede für ich will nicht. Man nimmt sich Zeit für die Dinge, für die man sich Zeit nehmen will. Wir vergeuden so unheimlich viel Zeit damit uns aufzuregen oder über Dinge nachzudenken, die wir sowieso nicht ändern können. Das tun wir den ganzen Tag über. Es sind ganz viele Augenblicke und Momente, die wir ungenutzt oder unnütz verstreichen lassen. Warum nicht einfach Wut, Ärger, Zorn und Neid einfach mal eine Runde um den Block laufen lassen und diese Zeit dann konstruktiv für das Entspannen und das Glücklichsein nutzen?
Wie ich hier jetzt so sitze und meine Finger auf der Tastatur spielen, so fühle ich mich glücklich. Gerade kann ich entspannen. Hier ist meine augenblickliche Ruheinsel und ich tanke gerade ganz viel Entspannung. So gesehen darf ich mich heute Abend auch wieder etwas in die Arbeit stürzen:-)
Ich wünsche euch heute ganz viele sonnige Herzmomente und glückliches Erholen:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.