schloss schlüssel prinzip

Nun, was soll frau sagen über Tage, wie diese? Solche, die vergehen und vorbeiziehen, ohne, dass frau bereit dafür ist?


Da bin ich nun, stehe da in fremden Städten und versuche mich zurechtzufinden. Das tun wir alle, uns zurechtfinden wollen. Sei es in einer Stadt, auf unseren Reisen oder in unserem Leben. Das Leben ist letztlich auch nur eine Reise, die voller kleiner Reisen durch verschiedene Städte ist.
Nun bin ich mal unterwegs, so ganz klassisch on the road und sicher wäre Jack Kerouac ganz stolz auf mich, aber wichtiger ist, dass ich es bin. Ich bin stolz auf mich und das ist gut so. Endlich, würde ich mal sagen. Hat schließlich lang genug gedauert.
Heute habe ich versucht im Jetzt zu bleiben und den Moment zu genießen und alles abzuschütteln, was nicht hineinpasst in das Jetzt. Glücklicherweise habe ich festgestellt, dass ich gar nicht so viel abschütteln musste. Alles ist, wie es ist und das ist auch gut soweit. Manchmal wollen wir soviel und übersehen, dass wir soviel haben. Heute gab es Augenblicke, Lacher, Grinser, witzige Sprüche und tiefgründige Gedankengänge und eine Person an meiner Seite, mit der ich selbst in einer Höhle den gleichen Spaß gehabt hätte. Nun, manchmal müssen Menschen aus unserem Leben gehen, um Platz für neue Seelen und neue Herzen zu machen und manchmal müssen wir uns von Menschen trennen, um bei denen anzukommen, die uns richtig glücklich machen.

74850415

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.