Einfach mal Seifenblase

Augenblick JETZT:

Manchmal gibt es solche Momente, in welchen uns Menschen überraschen oder wir überraschen Menschen. Beides ist irgendwie schön und manchmal auch passend, aber manchmal auch skurril.
Ich weiß eigentlich auch gar nicht, was ich schreiben oder sagen will, aber muss man das immer wissen, das eine, wie auch das andere???
Eigentlich ist es bei mir oft so, aber heute Nacht, mache ich mal eine Ausnahme und will mal gar nichts mit meinem Text aussagen, außer vielleicht, dass ich in meinem jetzigen Text einfach nur sagen will, dass es mir gut geht und dass ich glücklich bin. Das ist doch auch schon eine ganz direkte Aussage:-) Eigentlich müsste ich jetzt auch sagen warum und eigentlich gibt es dafür keinen Grund. Manchmal ist man einfach glücklich. Ohne Begründung und einfach so. Nun, nein, eigentlich nicht, aber es wäre doch schön, wenn es wirklich so wäre. Wir haben immer einen Grund zur Freude. Weil wir leben, weil wir LIEBEN, weil wir sind, weil die Welt sich weiter dreht….
Meine Woche war bisher so verrückt und ich liebe Verrücktheit, aber noch mehr liebe ich es glücklich zu sein. Das mit dem Glücklichsein—da geht es wohl vielen so::-))
So glücklich war ich schon lange nicht mehr.
Zumindest gerade, so im Augenblick. Vor sechs Stunden war das irgendwie noch anders und in sechs Stunden ist es dann auch VIELLEICHT wieder anders, aber wie ich jetzt hier sitze und nichts mehr aussagen will, als dass ich glücklich bin—das ist wundervoll. Augenblicklich bin ich glücklich, aber so richtig und deswegen muss ich es notieren:-) Dieses GLÜCKLICH mit den Seifenblasen im Hirn und im Herzen und auch sonst um einen herum. Mit den Lachern, die so um mich kreisen und mit dem Lächeln im Gesicht, dass diese häßlichen Falten um meine Lippen herum macht. Das sind doch diese Oberlippen Plisseefalten?? Ich lächele jetzt trotzdem und es stört mich nicht, zumindest jetzt gerade nicht.
Dieses Seifenblasen-Glücklich-Ding ist so selten, zumindest bei mir, dass ich es aufschreiben muss, notieren und festhalten und für diese Form von Glücklichsein gibt es stets nur besondere Momente und nur ein besonderes Gefühl.

2 Gedanken zu „Einfach mal Seifenblase

  1. Ich finde diesen Beitrag super schön <3 Man fühlt jedes Wort! Ich freue mich sehr für dich!

    Hab ein tolles Wochenende!

    Ps. Zur Info – ich bin mit meinem Blog zum selbsthosting umgezogen – wenn du meine Beiträge weiterhin sehen und eine Meldung erhalten möchtest, müsstest du mir neu über E-Mail folgen. Ich würde mich freuen, dich auf meinem Blog wieder zu begrüssen! Alles Liebe http://www.readbooksandfallinlove.com

    1. Ich danke dir sehr und es freut mich, wenn dir der Beitrag gefällt:-)

      Sicher werde ich dir folgen, das versteht sich natürlich von selbst, denn ich lese auch unheimlich gerne bei dir:-)

      Liebste Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.