Wenn ich könnte, aber ich verstehe…besser als du ahnst…

kurzangebunden, weil es schmerzt:

an D.M.

So ein kleiner Wunsch,
entflammt in tiefster Nacht, der doch alles erhellt und alles erleuchtet. Ich wünschte, dass ich dir helfen könnte, irgendwie und eigentlich müsste ich es wissen, wie es geht und doch….
Ich erkenne mich wieder in dir und sehe mich in dir und du ahnst nicht, warum du dich so hingezogen fühlst zu mir.
Wenn ich dir das Geheimnis verrate, so kurz kennst du mich erst, dass du meine Geheimnisse, die keine sind, noch nicht kennst, dann wirst du stumm, noch stummer als sonst und doch….
Ich wünschte, dass ich dir helfen könnte, weil ich dann eigentlich mir geholfen hätte, damals irgendwie, weil du eigentlich ich bist und ich dein DU von morgen, zumindest hoffe ich das.
Und obwohl ich alles kenne, alles weiß, alles fühle und dich fühle und mich dabei so intensiv fühle, dass ich wieder nicht mehr fühlen will, will ich dir nur helfen, irgendwie und doch….
Ich bin raus, weit weg davon, entfernt genug um zu erkennen und gebunden an ein Bild von mir, dass du bist und ich will dir helfen, irgendwie und doch….
Weil ich es kenne, alles weiß und doch…
Und weil ich dir voraus bin, auf eine seltsame und gesund-kranke Art und Weise, dachte ich, dass ich eigentlich mehr kann, als nur zu verstehen und doch…
Jetzt verstehe ich das Herum um dich und mich und mittendrin bist du und ich und eigentlich bin ich da und doch…
Ich dachte, ich könnte, ich würde gerne, aber anscheinend weiß ich nicht wie oder ich muss feststellen, dass alle wussten, was ich nun weiß, dass ein einfaches DOCH weit mehr bedeutet, als alles.
Und doch…
Und doch…
Und doch…
Ich bin hier
Ich bin da
Ich gebe dich nicht auf, weil ich sonst mich aufgeben müsste
Und doch…
Und doch…
Und ich wünschte, dass ich könnte, wie ich wollte und kann nichts
Ich liebe dich und kenne dich kaum und doch so genau, wie ich mich kenne und doch—-jetzt kommt es—das ist nicht genug, weil du dich selbst nicht liebst und ich wünschte, dass ich könnte, aber ja…..the next chapter…

Ein Gedanke zu „Wenn ich könnte, aber ich verstehe…besser als du ahnst…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.