Ein wenig noch, aber alles Gute:-)

Jahresabschluss


Das Jahr neigt sich seinem Ende entgegen. Nun ja, eigentlich ist es zu ende.
Einen direkten Jahresrückblick wird es in diesem Jahr von mir allerdings nicht geben. Wenn ich nur ganz kurz zurückblicke, so ganz schelmisch über die Schulter nach hinten, nach dem schaue, was war, dann soll alles dort bleiben, wo es ist:-) Das Jetzt und das Heute sind ganz und gar richtig und ich bin fröhlich und ausgelassen und entspannt. Hart war es, nein sehr hart war mein Jahr, aber augenblicklich ist es weich, wie ein lieb gewonnenes Kopfkissen. Da lege ich meinen Kopf gerade drauf, denn ich habe frei. Ein paar Tage nur, aber ich habe frei und bin frei und leider gerade nicht so sicher, ob das Freisein in dieser Form mir so steht:-) Man mag jetzt spekulieren in welcher Hinsicht ich das meine und in welche Richtung das jetzt geht, aber ich will es gerade auch gar nicht ausführen. Die Dinge sind, sind da und das Jahr ist um. Es geht weiter! In ein paar Stunden sind wir im neuen Jahr. Im Jahr 2019. Fast seltsam, weil es irgendwie so zukunftsmäßig klingt und irgendwie unreal. 2019, aber keine Space-Taxis:-)
Neues Jahr, neues Glück! Aber auch ein wenig vom Alten nehme ich mit. Manche Dinge sind einem eben ans Herz gewachsen und diese nehme ich mit hinein ins neue Jahr und ich rede nicht nur von meinen Schuhen:-)
Wer weiß, was uns erwartet? Wer weiß, was mich erwartet? Das Jahr wird es zeigen und auch die Zeit:-)
Ich wünsche euch allen das allerbeste und ich hoffe, dass ihr glücklich und zufrieden seid und genießt euren morgigen Abend.
Ich hoffe, dass 2019 voller Gesundheit, Glück, Liebe und Erfolg für euch ist. Es wird ein paar Tage geben, an denen es regnet, aber ich wünsche euch viel Sonne und Abenteuer und Leben pur und genießt die wundervollen Augenblicke, die euch erfreuen.
Wir lesen uns im neuen Jahr:-)

3 Gedanken zu „Ein wenig noch, aber alles Gute:-)

  1. Ich wünsche Dir auch einen schönen, freudigen Jahreswechsel und für 2019 Frieden, Gesundheit und Inspiration, viele Glücksmomente und Liebe – und den Erfolg, den Du selbst Dir erträumst.

    Ich freu mich darauf Dich wieder und weiter lesen zu dürfen.

    Viele, ganz liebe Grüße an Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.