Gefangen im Hiobstal

Ich grüße euch alle am heutigen Montag:-)

Dieses Jahr hat irgendwie nicht so rosig angefangen. Überall in meinem Umfeld passiert irgendwas Seltsames, Merkwürdiges und SCHLIMMES, was das allerschlimmste ist;-)
Und ich meine das letztlich nicht witzig und mich belustigt das nicht. Ich finde es ganz furchtbar. Auch mir selbst geht es nicht gut, auch ich wurde heimgesucht vom Fluch des Jahres 2019, denn so erscheint mir das Jahr bisher. Jeder in meinem Umfeld hat hat bisher irgendeine Katastrophe hinter sich bringen müssen oder ist gerade, wie ich, mittendrin in Hiobcity. Es gab Brände, Notoperationen, Krankheiten, deren Verlauf nicht zu prognostizieren ist und selbst der Tod hat sich leider blicken lassen.
Was ist da nur los, liebes 2019?
Ich komme mir vor, als würde man mich unter einer Lawine aus Hiobsbotschaften begraben. Kaum kriege ich mal einen Schapp Luft ab und erahne einen Sonnenstrahl, kommt die nächste Fuhre Hiob.
Ich hoffe inständig und bete dafür, dass letztlich doch alles wieder gut wird und das bei jedem einzelnen um mich herum, auch bei mir. Bei Hiob wurde doch zum Schluss alles gut. Gerade befinden sich hier viele allerdings im Hiobstal. Die Hoffnung soll uns tragen und möge das gute Hiobsende kommen und wir alle wieder glücklich werden.
Passt auf euch auf!:-)

75074484

14 Gedanken zu „Gefangen im Hiobstal

  1. Hallo liebe Mia

    Ja, so oder so ähnlich, kann ich deine Worte nur bestätigen. Habe darüber selbst vor kurzem einen Beitrag geschrieben. Irgendwas ist da gerade im Gange. 😕😰

    Du bist die Nächste, die dass Berichtet und das wahrnimmt. Viele aus meinen Kreisen erzählen mir das auch und merken das, aber auch selbst merke diese extreme “Veränderung“.

    Dann lasse ich dir liebste Grüße da und wünsche dir, dass diese Zeit und diese Ereignisse auch bei dir und in deinem Umfeld schnell vergehen und du wieder einmal richtig tief Luft holen kannst. 🍀🍀😊

    1. Das ist lieb von dir und dankeschön:-) Es erschreckt aber auch etwas und tatsächlich berichten es so viele in meinem Umfeld. Meine Geschichte kennst du ja, aber da hängen eben auch noch andere Menschen dran. Mit dieser Situation bin ich ja nicht alleine und beim Rest ist es eben auch so, dass gleich mehrere von einer Situation auf unterschiedliche Arten gleich schwer betroffen sind.

      1. Bitteschön, gerne.
        Das ist richtig, es kann einem schon wirklich Angst machen und man denkt einfach nur noch, dass es vorbei geht…..und wie gesagt, das wünsche ich dir, dass es schnell wieder aufwärts geht und vor allem dann ebenso auch bleibt. 🍀😃

  2. Nach jedem Regen kommt ein Regenbogen und Sonnenschein …
    Lieben Gruß und viel Kraft um diese Tiefs in unserem Leben durchstehen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.