Internationaler Frauentag:-)

Guten Morgen am 8. März, dem internationalen Frauentag:-)

Heute wird die Frau geehrt und wieder bittersüß das Ganze. Schön, dass es einen solchen Tag gibt, aber schade, dass wir uns daran erinnern müssen;-)Nichtsdestotrotz ehren wir heute die Frauenwelt und ich grüße alle Frauen und wünsche jeder von euch das beste. Tatsächlich wird dieser Tag in Deutschland gar nicht groß gefeiert. In meinem Geburtsland ist das heute ein richtiger Festtag und es werden Blumen und Pralinen verschenkt und Küsschen verteilt und Briefchen geschrieben. Jedes Land hat da seine Kultur und seine Regeln, aber ich darf heute mal meinen zwei Lieblingsfrauen ganz herzlich danken für alles, was sie so für mich gemacht haben, machen und noch machen werden. Ich meine natürlich die zwei Generationen über mir, die mir zwar ein wenig ähneln, aber deutlich weiser und erfahrener sind:-) Liebste Grüße und die Blümchen und Küsschen gibt es später noch.

John Milton sagte mal: Die Frau ist der annehmbarste Naturfehler. 

Darüber könnten wir nun diskutieren:-) 

Honoré de Balzac formulierte: Die Frau ist ein gefährliches Wesen.

Das trifft sicher hin und wieder mal zu, aber ich würde das auch nicht verallgemeinern:-)

William Blake fand: Die nackte Frau ist ein göttliches Werk.

Hier werden Männerphantasien geweckt und wir steuern in eine nettere Richtung:-)

Ganz zum Schluss noch ein wenig Romantik am Morgen und so rosarot möchte ich euch auch einen wunderschönen Tag wünschen…..

Die Mutter schenkt uns das Leben, eine Frau das Erwachen…

75127418.jpg

Ein Gedanke zu „Internationaler Frauentag:-)

  1. Honoré de Balzac fürchtete sich vor Frauen und mochte keine Beamten. Dies lässt ja tief blicken. Lol Gab es damals schon Politessen? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.