breaking news::–))

Hallo an euch am heutigen Donnerstag:-)

So schnell neigen wir uns dem Ende der Woche entgegen und so ein/zwei Punkte habe ich noch für euch, die ich vor dem Beginn der neuen Runde der Montagslyriker, am bevorstehenden Montag, erwähnen möchte. Dies betrifft allerdings eher die Teilnehmer, die schon bei uns dran waren.
Unsere Akteure bekommen von uns immer einen Montag, aber darüber hinaus soll das gesamte Werk unserer Künstler vorgestellt werden. Das bedeutet, das wir auch für jeweilige Projekte von unseren Teilnehmern werben und auch darüber informieren. Als Montagslyriker hat man die Möglichkeit stets alle Neuigkeiten von uns vorstellen zu lassen, das geht auch über den jeweiligen Montag hinaus. So hat man immer eine zusätzliche Werbefläche.

Matthias Breimann und ich folgen euch natürlich uns sind die meiste Zeit auch über euer Schaffen informiert, aber ihr selbst dürft natürlich entscheiden, was euch wichtig ist und worüber ihr ein paar Infos streuen wollt.
Gerne berichten wir über eure derzeitigen und neuen Projekte, wie Crowdfunding, Lesereisen, Lesungen, neue Veröffentlichungen, Konzerte, Studioalbum, Ausstellungen….
Hierfür müsst ihr euch einfach bei uns melden und uns Bescheid geben. Wir freuen uns, wenn wir weiterhin auch über euch schreiben dürfen, denn so ist es gedacht mit der Vernetzung, dem Austausch und dem Kontakt.
Bedenkt, dass der Eintrag bei den Montagslyrikern kostenlos ist. Auch hier sollte dann darauf geachtet werden, dass alle zur Verfügung gestellten Daten (Texte/Leseproben, Fotos…) ebenfalls honorar- und/oder rechtefrei sind. Als Betreiber der Montagslyriker werden wir von Ansprüchen Dritter freigestellt.
Ich grüße euch ganz lieb und wünsche euch einen schönen Abend:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.