„SOUNDS OF HOPE CHILDREN CENTER“ (KURZFORM: SOHMAFRICA)-Teil 1

Eine neue Schule für Uganda


Heute möchte ich auf ein wunderbares Projekt aufmerksam machen, welches mich sehr gerührt hat.
„SOUNDS OF HOPE CHILDREN CENTER“ (KURZFORM: SOHMAFRICA)

Was ist das genau?
Das Projekt steht unter dem Obermotto:
Eine neue Schule für Uganda

75152837.jpg

Die Autorin Xenia Hügel engagiert sich seit Dezember 2018 tatkräftig für dieses Projekt und hat auch schon einiges auf die Beine gestellt und für Fortschritt gesorgt, aber Hilfe wird hier nach wie vor gebraucht und jeder kann helfen.
Ich weiß, dass es auch viele gibt, die nichts von Spendenaktionen halten, weil man nie genau weiß, wo das Geld letztlich hinkommt, aber in diesem Fall ist es anders.
Xenia Hügel ist live vor Ort und koordiniert die Geldsumme. Täglich informiert sie auf ihrem BLOG , wie es aktuell aussieht. Zudem berichtet sie regelmäßig wie der Fortschritt ist und was mit dem Geld passiert.

75152851.jpg

Zur Zeit sind 35 Kinder in einer schweren Lebenslage und in schweren Umständen. Drei junge Lehrer unterrichten kostenlos, was in Deutschland fast unvorstellbar wäre.
Es gibt drei leere Räume und eine Tafel. Es fehlt an allem.
Die Kinder sollen unterrichtet werden und ein warmes Essen bekommen. 90% der Kinder müssen hier auch Heimat finden, denn es gibt keine Eltern mehr. Es muss also auch ein Schlafraum hergerichtet werden.
Es geht darum diese wunderbaren Kinder zu ernähren, sie zu bilden und ihnen all das zu schenken, was man eben zum Leben braucht.

75152835.jpg

Durchs Xenias Einsatz hat sich in den letzten Monaten schon einiges bewegt, aber nach wie vor fehlt es an allen Ecken und Enden.
Es ist einfach zu helfen, wenn man es will und Xenia geht mit dem besten Beispiel voran. Sie selbst spendet Geld aus ihren Lesungen an das Projekt und hat glücklicherweise auch schon ein paar Helfer und Spender gefunden.
Augenblicklich ist eine Summe zusammengekommen von ((16.3.19: aktuell: 11748,96€ /nach Abzug bereits gesendet stehen auf dem Konto noch 3572,89 €))

Helfer und Spender waren beispielsweise:
Am 4.1.19.
Pizzeria Da Giuseppe, Buchen – pro Pizza spendete der Besitzer an diesem Tag 1,- € insgesamt. 120,-€

Am 17.1.19
Drei Pakete mit Bekleidung (Friends & Family) und Schulbedarf wurden gesponsert durch Edeka Schneeberg (- 260€/Versand)

Am 23.1.19
„BIG SPENDER“ für den Bau des Brunnens gefunden (!!!) –
Walt Disney: „If you can dream it, you can do it!“

Komplette Schuluniformen (Uniform, Schultasche, Schuhe – pro Kind 20€) für 18 Kinder!

Es wird nun hell! Die Kinder bekommen in der KW 7 noch ihren Strom!

Am 27.2.19
Neuer Held (insgesamt spendet er 6000€!!!) hat die Miete von 200€ sowie 700€ für einen Tisch und Stühle/Sofa überwiesen

Am 14.3.19
Ein Stück Land wird gekauft (3000€/ Spender)
Dort wird dann später der Brunnen errichtet

Wer sich ebenfalls beteiligen möchte oder eine Idee zur Mithilfe hat, der darf das gerne und selbstverständlich tun:-)
Spendenkonto:
Sparkasse Miltenberg-Obernburg „Sounds of Hope Children Center“
DE12 7965 0000 0501 5662 85

 

Weitere Infos auf Facebook unter: „Sohmafrica“ oder Xenia Hügel

 

Damit ihr auch wisst, dass es sich hierbei nicht um ein Projekt handelt, bei dem man nicht weiß, wo das Geld hingeht und was damit passiert, hinterlässt Xenia euch auch die Nummer, sowie ihre E-Mail.
So wichtig ist ihr diese Arbeit und so engagiert ist diese Frau, die man einfach bewundern muss für ihren Einsatz.
Melde dich! 0170/3065188 oder xhuegel@gmx.de

 

Morgen gebe ich euch noch eine Möglichkeit, wie ihr euch beteiligen und engagieren könnt, aber jetzt lasst das erstmal auf euch wirken und denkt darüber nach:-)
Wir und alle Beteiligten würden sich sehr darüber freuen:-)

75152865.jpg

Ein Gedanke zu „„SOUNDS OF HOPE CHILDREN CENTER“ (KURZFORM: SOHMAFRICA)-Teil 1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.