eine Zugfahrt, die ist lustig….

Bahnfahren


Den Gedanken nachhängen oder auch mal nichts denken, manchmal auch zu viel denken.

Die Zeit kann einem hierbei für eine Weile gestohlen bleiben. Zeitlos lebt es sich zweifelsohne sowieso entspannter. Ob nun heute oder morgen oder in 28 Tagen, alles wäre einerlei, keinen Gedanken und schon gar keine Rede wert.

Wenn Zeit flüssig wäre, was sie in meinem Kopf manchmal ist, dann könnte man sogar in der Zeit schwimmen und sich in der Zeit und auf der Zeit einfach treiben lassen.

Heute funktionierte das Treiben allerdings auch so ganz gut bei mir…
Manchmal geht das ganz problemlos.

Ich habe mich heute einfach nicht ärgern lassen, denn heute war wieder Lieblingsmensch-Zeit:-)

Also saß ich einfach da, lehnte mich entspannt in den unentspannten Bahnsitz zurück und hörte den Geigen beim Spielen zu. Ob die Geigen jetzt nur in meinem Kopf spielen oder durch das Handy, durch die Stöpsel in meinen Ohren landen ist dabei gar nicht mal so entscheidend gewesen.

Ich war voller Vorfreude, warf ab und an einen Blick in den Himmel, der blau auf mich runterlächelte und mir versprach: Heute wird ein guter Tag.
Diese Moment sollte man sich auf der Zunge zergehen lassen, ich tat das zumindest, denn sie waren in den letzten Wochen eher selten, eigentlich nicht vorhanden, aber jetzt sammle ich sie ein, als würde ich Blumen pflücken auf einer Sommerwiese.

Dann stelle ich fest, dass ich gar nicht so viel brauche um glücklich zu sein. Dich brauche ich. Einfach nur den Besten der Besten, dann ist alles wundervoll.

Es war ein soooooo schöner Tag mit dir:-*

75226679

2 Gedanken zu „eine Zugfahrt, die ist lustig….

    1. Das IMMER ist gerade in Planung 😂❤️😉Planung geht dann am Wochenende weiter, damit das IMMER auch bald kommt😂❤️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.