Ruheinsel, ich bin da:-)

Ein wenig Schokolade für die Seele:-)

Natürlich aus dem Kühlschrank;-)

Das gönne ich mir heute Abend mal. Es ist übrigens eine Schokolade mit Nüssen!

Ich war heute allerdings auch im Fitnessstudio und habe mich beim Krafttraining erprobt.
Nach meinem Beitrag von heute Morgen dachte ich, dass ich mir heute mal bewusst ein wenig Ruhe gönne und mir eben auch die Zeit einräume zum Entspannen. Vielleicht bin ich doch spontaner als ich dachte oder ich bin mir selbst einfach wichtig.

Heute gibt es also mal etwas Ruhe und etwas Rückzug. Das wird zwar nicht den ganzen Abend so weitergehen, aber der Moment von Zufriedenheit ist da.

Für mich ist das beruhigend und erstaunlich zugleich. Beruhigend, dass es gerade funktioniert und erstaunlich, weil ich eigentlich noch so viel zu tun hätte und diese Ruheinsel des Alltags trotzdem voll auskosten kann.

So im Laufe des Tages dachte ich dann, dass ich vielleicht nach Grönland auswandern sollte. Das lag allerdings nicht am Wetter. In Grönland betrug die Bevölkerungsdichte im Jahr 2017 rund 0,14 Einwohner pro Quadratkilometer. Damit ist Grönland das Land mit der geringsten Bevölkerungsdichte weltweit. Weniger Menschen, weniger Stress.

Ich weiß nicht wieso ich mich so schnell gestresst fühle, wenn ich auf längere Zeit von vielen Menschen umgeben bin? Auch von Menschen, die ich mag. Es geht immer eine Zeit lang, aber dann brauche ich wieder meinen eigenen Raum, meinen Rückzug in meine Welt und einfach Zeit für mich. Stimmt was nicht mit mir? Bin ich seltsam? Solche Selbstzweifel kommen dann hoch.

Vielleicht liegt es auch daran, dass ich, wenn ich mit Menschen zusammen bin, mich immer sehr auf mein Gegenüber konzentriere. Ich höre der Person genau zu und beobachte alles genau. Vielleicht sind es dann zu viele Eindrücke auf einmal und mein kleines Gehirn braucht dann einfach Zeit, um das Gehörte und Beobachtete zu verarbeiten und zu ordnen. Vielleicht bin ich auch einfach nur bescheuert? Kann natürlich auch sein.

Wie ihr seht, bin ich eben gerade dabei mich selbst wieder ein wenig aufzubauen. Die letzte Zeit hat mich eben doch ziemlich gestresst und mitgenommen und es wird Zeit für ZEIT FÜR MICH.
Ich wünsche euch noch einen schönen Abend und lasst euch nicht stressen, von Niemandem:-)

2 Gedanken zu „Ruheinsel, ich bin da:-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.