Grönland wäre jetzt schön:-)

Ja, wir sind hier gerade mittendrin im Sommer:-)


Ich hoffe, dass ihr heute nicht weggeschmolzen seid?

Ich träume nach wie vor von Grönland und das momentan nicht nur, weil es dort menschenleerer ist, sondern auch kühler, deutlich kühler.
Die Sonne ist sehr wichtig, aber ich gestehe hiermit, dass ich weder Sonnenanbeterin bin, noch Sommerfreundin.
Ich habe heute zwar auf dem Balkon gearbeitet, aber es liegt mitunter auch daran, dass ich mich gerade auf dem Land befinde und von einem Schwarm wütender Fliegen aus der Wohnung gerungen wurde.
Hier draußen hatte ich allerdings andere Feinde und zwar summende Mücken und eine von ihnen hat mir auch in die Stirn gestochen:-(
Neben all diesem Elend habe ich bei diesen Temperaturen auch immer so ein Gefühl von unter Druck stehen. Bei diesem Wetter MUSS man was unternehmen, draußen sein, aktiv sein, was tun. Mich setzt das wirklich unter Druck, obwohl ich mich dahingehend selbst unter Druck setze. Mich zwingt natürlich niemand, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass man das erwartet:

Was hast du heute unternommen?
Ich war zuhause!
Schockerstarrte Gesichter.

Im Winter passiert einem das nicht. Niemand guckt einen doof an, wenn man bei minus 15 Grad nicht draußen unterwegs ist.
Im Sommer sollte man das irgendwie, dabei bin ich augenblicklich einfach lieber drin, solange ich die Fliegen eben nicht bei ihrer Arbeit, was auch immer die so tun, störe. Die werden dann nämlich fuchsteufelswild;-)

Da ich sonst selten draußen arbeite, habe ich hier auch keinen richtigen Arbeitsplatz. Not macht allerdings erfinderisch, also habe ich meinen Laptop auf unseren Wäschekorb gestellt, den die Fliegen mir großzügigerweise zur Verfügung gestellt haben:-*
Wie geht es euch bei diesen Temperaturen?

75483663

5 Gedanken zu „Grönland wäre jetzt schön:-)

  1. Das Bild wirkt aber eher wie ein Atelierfoto, für eine Modepräsentation. 😉 Aber Grönland? Um Gottes willen „Nein“! Wünsche Dir ein schönes, erholsames Wochenende! Es soll etwas kühler werden. LG Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.