Umarmende Momente

Am späten Abend und zur späten Stunde


Ich will den Sommer nicht gänzlich verteufeln, denn er hat, wie alles, seine wunderschönen Seiten. Im Sommer kann ich abends, bis spät in die Nacht hinein, auf dem Balkon oder im Garten sitzen und in den Himmel schauen, was in mein Notizbuch kritzeln, mir Gedanken über Gott und die Welt und mich selbst machen und es reicht, wenn ich mir nur einen Cardigan drüberziehe. Es ist ein altes, lieb gewonnenes, graues Stück Wolle. Über die Jahre, denn ich besitze ihn schon seit Jahren, hat es tatsächlich Ähnlichkeiten mit einem Cardigan, der mal sehr schön war und heute einfach nur noch lieb gehabt wird. Es ist eben etwas, was mir ans Herz gewachsen ist:-*
Diese stillen Momente am Abend oder nachts finde ich sensationell. Es ist diese Ruhe, die einen fast umarmt. So fühlt es sich zumindest an. Wenn dann so draußen sitze, auf dem Balkon oder im Garten, in einer Sommernacht, die mir mal mehr und mal weniger Sterne zeigt, dann fühle ich mich sogar doppelt umarmt. Zunächst vom Wollfetzen und von der dunklen Freundin Nacht. Und dann realisiere ich, dass dieses Bild zudem beinhaltet, dass ich von der Gegenwart und meiner Vergangenheit umschlungen werde.
Gestern, heute, morgen, alles gehört zusammen und hängt aneinander. Es gibt diese Momente, in denen ich das ganz bewusst fühle, eben in diesen Balkon- Garten-Momenten und dann gibt es die Augenblicke, die mir meine Vergangenheit als eine längst vergangenen und fast vergessene Geschichte zeigen.
Meine Vergangenheit ist voller Licht und Schatten und auch die Gegenwart braucht hier und da einen neuen Anstrich, wird hier und da auch mal umgebaut und es finden sich Baustellen und meine Zukunft steht oben, da irgendwo in den Sternen. Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass es so weitergehen wird. Manche Dinge ändern sich eben nie und auf das Gleichgewicht von positiv und negativ ist immer Verlass;-)
Eine Frage stelle ich mir allerdings ganz dringlich?
Bis zu welchem Zeitpunkt wird mein flauschiger Wollfetzen mich begleiten?:-)
Ich wünsche euch eine gute Nacht:-*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.