Osteosynthese

Hallo an euch:-)


Ich erhole mich jetzt mal etwas und genieße noch ein wenig die abendliche Ruhe. Morgen geht es für mich in den OP-Saal, deswegen gibt es auch kein Schreibatelier Mia.
Ganz so schlimm wird es nicht werden, aber ich brauche morgen dann ein wenig Erholung und bin dann auch offline.
Ich kann euch auch versichern, dass es sich nicht um einen kosmetischen Eingriff handelt:-) Wer weiß, was die Zukunft da allerdings noch bringt;-)
Morgen wird bei mir Metall entfernt, dann bin ich nicht mehr die Eiserne Lady::-))

75628864
Ich hatte mir letztes Jahr den Mittelfinger meiner rechten Hand gebrochen und wurde dann operiert. Jetzt habe ich in meiner Hand Schrauben und eine Platte. Das kommt nun raus.
Wer sich nun fragt, wie man sich den Mittelfinger brechen kann, dem kann ich versichern, dass es leichter ist, als man vielleicht annimmt.
Ein wenig Angst habe ich schon, aber da muss ich jetzt durch.
Es ist auch nur eine Regionalanästhesie, also darf ich dann auch wieder nach Hause. Hier werde ich dann von meinem Lieblingsmensch betreut:-*
Es ist alles eigentlich recht unkompliziert, aber ich habe trotzdem eine Heidenangst. Ich kann es drehen, wie ich es will, es bleibt eine OP.
Ich versuche gerade zuversichtlich zu sein und werde mich nun mal mental auf morgen einstellen.
Ich wünsche euch einen entspannten Abend und an dieser Stelle auch ein schönes Wochenende:-)
Wir lesen uns 😉

11 Gedanken zu „Osteosynthese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.