Achtsamkeit und Dankbarkeit

Hallo an euch:-)


Jeden Tag dürfen wir uns neu entscheiden, wer wir sein wollen. Mein ICH von gestern ist nicht zwangsläufig mein ICH von morgen. Unser Leben ist einem ständigen Wandel unterworfen, den wir allerdings nicht immer bewusst wahrnehmen. Wenn ich auf mein Leben zurückblicke, dann gab es schon gravierenden Veränderungen in meinem Leben. Vor ein paar Jahren saß ich noch tief im Fangnetzt meiner Essstörung fest und mein ICH war ein anderes, als das heutige. Gesund zu werden war keine Entscheidung, genauso wenig war es eine Entscheidung krank zu werden, aber wir haben eben manchmal recht wenig Einfluss auf unser Leben und doch haben wir es durchaus. Ich habe die Wahl, welcher Mensch ich heute sein möchte, welche Einstellung ich heute leben möchte, welche Facette meiner Person ich heute ausleben möchte. Im kleinen Rahmen können wir das durchaus bestimmen, auch wenn der weitaus größere Rahmen eben nicht zu kontrollieren ist. Es gibt dieses schöne Zitat von Francis Bacon: Nicht die Glücklichen sind dankbar. Es sind die Dankbaren, die glücklich sind.
Ich denke, das ist wahr. Ich bin dankbar, dass ich die dunklen Phasen meines Lebens überstanden habe und mit der heutigen Situation bin ich auch glücklich. Dankbar können wir allerdings nur für das sein, was wir haben, was allerdings bedeutet, dass man drüber nachdenken muss, was man hat und sich darauf konzentrieren sollte. Das ist nicht immer leicht, denn manchmal tendiert man dazu, die Dinge genauer zu sehen, die man nicht hat, was betrübt.
Es lohnt sich jedoch achtsam zu sein und ein genauerer Blick auf unser Leben zeigt manchmal eine ganze Fülle an Dingen für die wir dankbar sein können und die im Alltag doch auch mal untergehen, weil wir uns zu sehr auf das konzentrieren, was besser sein sollte oder könnte.
Wofür seid ihr heute dankbar?
Liebste Grüße
@miasraum

IMG_3863-1

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.