Ich schreibe dir!

Hallo an euch:-)


Eine kleine Geschichte am Rande. Frisch aus der Welt von Instagram;-)
Neulich habe ich einen kleinen Beitrag zum Thema „Briefe schreiben“ gemacht. Über diesen Beitrag ist die Autorin Nina Elba auf mich aufmerksam geworden und hat mich zu ihrer Aktion eingeladen:-)

Nina Elba Instagram
Die Aktion war, dass man auf seiner Hauptseite scrollt und dann einen Screenshot macht. Die Person, die auf dem Screenshot erscheint, sollte dann die Person sein, der man einen Brief schreibt.
Ich fand die Idee so schön und auch witzig, dass ich das gleich mal versucht habe und mein Screenshot zeigte die Autorin Lenia von der Weide.

Lenia von der Weide Instagram
Passender hätte es gar nicht sein könne, denn Lenia hat erst kürzlich ihren Debütroman rausgebracht.
Den Brief setze ich hier mal online, dann könnt ihr euch auch ein Bild vom Buch und Klappentext machen:-)
Ich habe ihn tatsächlich nochmals abgetippt, damit ich hier auch alles dokumentieren kann:-)
Die Aktion ist wirklich klasse, denn wann schreibt man denn noch Briefe aneinander?
Nina Elba könnte ihr übrigens auch auf ihrem Blog besuchen:-)
Nina Elba Blog

Hallo Lenia,
hier ist Mia.
Nina Elba hatte neulich auf ihrem Instagramaccount einen Beitrag über das Schreiben von Briefen. Hierbei rief sie zu einer Aktion auf: Man sollte durch seine Hauptseite scrollen und dann irgendwann ein Screenshot machen. Der Person auf dem Bild sollte man dann einen Brief schreiben.
Ich fand die Aktion ziemlich cool und erwischt hat es dich und deinen Beitrag über das Primereading zu deinem Debütroman „Niemals zuvor Liebe“.
Zunächst herzlichen Glückwunsch
Interessanter Klappentext:-)
Elli Schütz will von Männern nichts wissen, weil der Letzte sie verletzt, ihr Herz gebrochen hat. Drei Jahre hat sie gebraucht, um wieder sie selbst zu sein. Und jetzt? Jetzt ist Schluss mit dem Versteckspiel. Das Leben wartet und Elli stürzt sich mitten rein.
In einer Zeit, in welcher Dates leicht zu finden und Sex schnell zu haben ist, bleibt die Frage nach Liebe oftmals unbeantwortet. Elli fehlt etwas und sie fragt sich, was sie überhaupt will. Außerdem ist da dieses eine Gefühl, dieser eine Mann, die Aussicht auf etwas, was sie nie zu träumen gewagt hätte.
Elli vertraut ihrem Gefühl und schlägt die Richtung ein, die ihr Herz ihr vorgibt. Doch als ihr Glück endlich perfekt scheint, passiert das Unvorstellbare. Sie fällt ins Bodenlose…

Klingt wirklich interessant, gerade in einer schnelllebigen Zeit wie der heutigen bleibt die Liebe auch mal auf der Strecke, oder etwa nicht?
Vielleicht gibt dein Werk ja eine Antwort auf diese Frage?
Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinem Werk und werde da auch dranbleiben:-) Immerhin sind wir nun Briefffreunde:-)

Liebste Grüße
Mia

Die beiden Mädels, denen dieser Beitrag gewidmet ist verlinke ich hier nochmal:-)
Nina Elba
Lenia von der Weide
Schaut mal rein:-)

@miasraum
Und wann habt ihr euren letzten Brief geschrieben?

5 Gedanken zu „Ich schreibe dir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.