Sind Werte, Vorstellungen und Ideale noch was wert? 

Heute möchte ich einen wunderschönen Beitrag mit euch teilen, den ich am Sonntag bei Matthias von Breimann gelesen habe. In einer Zeit, in der es Bücher von Michael Nast gibt, die den Titel tragen: Generation Beziehungsunfähig, finde ich den Beitrag von Matthias und seine Einstellung unheimlich schön. Ich hatte ein sehr angenehmes Gefühl beim Lesen seines Textes und möchte diesen einfach mal weiterempfehlen….

16 Kommentare

  1. G u t ,
    dass wir mal wieder darüber nachgedacht haben …
    *
    Ganz früher, gestern, h e u t e und auch noch morgen und übermorgen
    werden diese WERTE, VORSTELLUNGEN und IDEALE
    sowohl in positiver als auch in davon abweichender HINSICHT
    streitig auf dem PRÜFSTAND stehen …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.