The first time happened on a monday:-)—VERÖFFENTLICHUNG:-)

HalliHallo:-)
Heute darf ich mal etwas Wundervolles berichten:-) Es brennt mir schon etwas länger unter den Nägeln, aber bisher war ich doch noch etwas vorsichtig, obwohl alles in trockenen Tüchern ist und offiziell:-)
Ich hab….Ich hab….Ich hab etwas veröffentlicht:-)
Ein Gedicht! Ein Gedicht, dass ich vor langer Zeit schon auf meinem Blog gepostet habe und welches nun in einem gebundenen Werk erschienen ist:-) Es ist eine Anthologie und mehrere Autoren haben darin ihre Gedichte veröffentlicht und einer dieser Autoren war/bin ich:-)
Ich bin immer noch ganz geflasht, dass ein Gedicht von mir nun in einem Hardcover-Buch ist:::—)))) Mit einer eigenen ISBN-Nummer:-)
Es wurde vom Frieling-Verlag veröffentlicht und auch schon auf der Frankfurter Buchmesse beworben:-)
Ich freue mich so sehr, bin aber noch sehr vorsichtig mit dieser Freude—Kennt ihr das, wenn man Dinge ausspricht, dann sind sie so real und dann hab ich Angst, dass man sie mir wieder wegnehmen könnte. Mein Leben war so, bisher. Alles Schöne war irgendwann weg:-(
Aber diese Veröffentlichung ist real und niemand kann sie mir mehr wegnehmen:-) Echt niemand mehr!! NIEMAND!!:-) Das ist so ungewohnt schön. So skurril real:-) Die Veröffentlichung ist real, aber die Monster im Schrank manchmal auch, ALSO:-) ALSO ist es für mich doch noch sehr skurril:-) Aber wundervoll:-) Und das wollte ich berichten: Das Wundervolle—Mir ist etwas Wundervolles widerfahren:-) Und niemand kann es mir wegnehmen:-)
Ich danke euch dafür, denn ihr seid der Part, der mich ermutigt hat und dem ich es zu verdanken habe, dass ich diesen Verlag angeschrieben habe und ihnen Leseproben geschickt habe. Ich danke euch für den Mut und die Kraft. Eure Kommentare, Komplimente, eure Anteilnahme und auch eure Kritik….alles das ließ mich wachsen und es sorgte dafür, dass ich mich traute:-)
DANKE.-*
Mein Gedicht in der Anthologie: Welt der Poesie:

73467793

73467816

DANKE:-*

45 Gedanken zu „The first time happened on a monday:-)—VERÖFFENTLICHUNG:-)

  1. Ich kann mich an das Gedicht erinnern, ich habe es bei dir gelesen!
    Ach, ist das toll, das freut mich so sehr für dich! Freu dich ruhig – da steht es Schwarz auf Weiß und das zählt jetzt im Moment.
    Glückwunsch!

  2. Wie schön! Ich freue mich sehr für Dich. Herzlichen Glückwunsch! – Das Gedicht hat es auch wirklich verdient in einem gedruckten Buch zu stehen. Ist eine ganz ergreifende Liebeserklärung, wunderbar geschrieben! Gefällt mir sehr!

    Viele liebe Grüße an Dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.