Richie Arndt&Band: Back to Bad

*Dieser Beitrag enthält Werbung. Ich wurde dafür nicht vom Künstler bezahlt und alles basiert auf meiner persönlichen Meinung*


Ich begrüße euch ganz herzlich am heutigen Samstag:-)
Ich hoffe, dass ihr gut ins Wochenende gestartet seid und nun frisch und munter den Tag beginnen könnt:-)
Heute wird es hier musikalisch. Nach viel Literatur und Kunst geht es heute um Musik:-)
Ich hatte vor Längerem die Möglichkeit eine Lesung von Richie Arndt zu besuchen. Ich hatte darüber auch berichtet:
https://mia-lada-klein.com/2018/09/28/lesung-mit-bild-und-sound-richie-arndt/
Richie Arndt las aus seinem Werk „Mississippi-Eine Reise in den tiefen Süden der USA.
Zwischendurch griff er immer mal zu seiner Akustikgitarre und sang alte und unvergessene Songs des Blues und Jazz.
Mit seiner Band Bluenatics nahm Richie Arndt eben erst seine neue CD „Back to Bad“ auf, die ab dem 28. September erhältlich ist.
Mein ganz persönliches Exemplar erhielt ich direkt vom Musiker und nahm mir auch bewusst Zeit zum Hören.

phonto (1)
Da der Sänger Richie Arndt schon den German Blues Award 2018 für die beste männliche Stimme erhalten hat und auch mit seiner Band die German Blues Challenge 2018 gewonnen hat, war meine Erwartungshaltung doch sehr hoch.
Enttäuscht wurde ich keinesfalls, das hatte ich auch nicht erwartet, allerdings war ich überrascht:-) Die CD ist voller Blues und Rock und deutlich hörte ich auch die E-Gitarre heraus, dennoch hat Richie Arndts Musik auch etwas beruhigendes auf mich gehabt. Fast schon eine weiche Härte. Ich hörte die Musik unheimlich gerne nach einem harten und anstrengenden Arbeitstag und konnte mich dabei genießerisch entspannen. Die Gitarrenriffs haben durchaus den Sound der E-Gitarre, den sie haben sollen, aber es wirkt anders. Fast spürt man die Leidenschaft dahinter. Musik, die unter die Haut geht, weil sie aus dem Herzen kommt. Ganz deutlich hörte ich diese Musiker, die ihre Musik nicht einfach nur spielen und aufnehmen, sondern fühlen und leben. Tatsächlich höre ich diese CD augenblicklich sehr häufig und sie mildert so sehr meinen Liebeskummer, weil ich mich einfach auf dieser musikalischen Gefühlsebene mittreiben und mitreißen lassen kann. Es sind auch ein/zwei gecoverte Titel dabei, die nicht ganz in die Sparte Blues und Rock passen, aber durchaus unbedingt auf diese CD gehören, da Richie Arndt sie glanzvoll wiedergibt.
Vielleicht liegt es am Blues, der einfach immer das Herz berührt und aus dem Herzen kommt?
Vielleicht liegt es aber auch nur an der CD selbst und an den Musikern, die noch richtige Musik spielen und Musik auch so spielen, wie sie gespielt werden sollte, voller Herz, aus tiefster Seele heraus und mit Leidenschaft.
Bestellen könnt ihr die CD auf der Website des Musikers:
http://www.richiearndt.de/
Ein wunderschönes Geschenk zu Weihnachten, aber bestens geeignet zum privaten Vergnügen. Es lohnt sich, sich entführen zu lassen in die Welt der Musik, die noch so ist, wie Musik eben sein sollte, ehrlich, voller Gefühl, mitreißend und absolut fesselnd.

 

Abschließend kann ich nur das passende Zitat der Lyrikerin Gudrun Kropp anbringen:

 

Musik hören ist ein Genuss.

Musik machen eine Gnade.

 

Morgen darf ich den Leadsinger und Musiker Richie Arndt auf meinem Mia-Sofa zum Interview begrüßen, also schaltet dann auch wieder ein, beim Interview mit Richie Arndt.

2 Gedanken zu „Richie Arndt&Band: Back to Bad

  1. Hallo Mia
    Habe gerade auf Youtube mal geschaut und bin fündig geworden. Back to bad. Die Führung der E- Gitarre durch den Song, gibt ein ganz eigenes feeling. Dazu diese Stimme. Mach Lust auf Kauf mich.
    Echtes Erlebnis für Blues Fans, die dass außergewöhnliche suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.