Gleichheit…

Ich grüße euch am heutigen Abend:-)


Es ist immer traurig, wenn Menschen sterben. Der Tod ist da auch ohne Erbarmen und ohne Anspruch, denn es trifft uns alle, irgendwann und irgendwie. Karl Lagerfeld ist tot und die Welt betrauert den Verlust dieser Ikone, denn das war er definitiv! Letztlich geht es aber um einen Menschen, der einfach von dieser Welt genommen wurde. RIP! Wir sind alle sterblich und selten sind wir uns unserer eigenen Sterblichkeit so voll bewusst. Wir wissen es zwar, aber diese Tatsache ist nicht permanent präsent. Das ist auch gut so, denn ansonsten hätten wir wahrscheinlich niemals wirklich Freude und Spaß an irgendwas. Der Tod behandelt alle Menschen gleich, da gibt es keine Abstriche von wegen besser oder schlechter, reicher, berühmter, erfolgreicher. Im Angesicht des Todes sind wir alle gleich. Letztlich sind wir es auch so, aber leider ist auch diese Tatsache vielen nicht permanent bewusst, was allerdings ziemlich schade und traurig ist! Vielleicht verdienen wir mehr Geld als andere Menschen um uns herum, aber dem Tod können wir nicht entkommen und dem können wir nicht entgehen. Wer weiß schon, ob mit dem Tod tatsächlich alles vorbei ist? Es gibt da viele Theorien und Glaubensansichten. Beruhigend und gruselig gleichzeitig ist die Tatsache, dass wir es alle eines Tages erfahren werden. Was der Tod, wenn es ihn als dunklen Typen mit der Sense denn so geben sollte allerdings ganz vorbildlich praktiziert ist eben tatsächlich der Fakt, dass er alle Menschen gleich behandelt. Diese Einstellung ist durchaus vorbildlich, sollten wir uns auch mal überlegen und mal so in die Tat umsetzen.

75079406

2 Gedanken zu „Gleichheit…

  1. Volle Zustimmung! Um die Sache aber vielleicht ein wenig makaber aufzuheitern: Ich habe noch eine sehr alte, funktionsfähige Sense. Seitdem ich mit dieser unseren kleinen Garten mähe und dies unsere, sich zum Teil sehr grauselig verhaltende Nachbarin sieht, hat sich deren Verhalten wesentlich gebessert. Vielleicht kommt die in Ansehen der Sense zum Nachdenken? 😉 LG Michael

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.